Den Stau links liegen lassen

Darf man in der Nähe einer Autobahnausfahrt neben dem Stau über die Standspur weiterfahren, um sich die unnötige Warterei für den Rest der Strecke zu sparen? Bis zur Ausfahrt steht man ja noch ziemlich lange im Stau...
 
die nächste Ausfahrt kommt bestimmt...

Nein, die Standspur muss frei bleiben!

Es werden zwar aktuell Überlegungen angestellt, ob es auf bestimmten staugefährdeten Strecken angebracht ist, auch die Standspur für den »fließenden« Verkehr freizugeben, aber das sind Sonderfälle, die besonders ausgeschildert werden. Beschlossen ist das noch nicht. Und mit der Frage nach dem schnelleren Vorwärtskommen kurz vor der Ausfahrt hat das auch nicht viel zu tun.

Die Standspur (Pannenspur, manche nennen sie auch Seitenstreifen) der Autobahn hat zwei Aufgaben:

  1. Fahrzeuge mit technischen Defekten bleiben hier stehen
  2. Rettungsfahrzeuge gelangen über die Standspur bis zur Einsatzstelle

Und vor allem aus letzteren Grund ist es ziemlich riskant, sich an den wartenden Fahrzeugen vorbei zu mogeln. Von den anderen Verkehrsteilnehmern wird es teilweise als unfair empfunden, oder (schlimmer) es finden sich gleich Nachahmer, die dem schlechten Beispiel folgen ohne zu wissen was sie dabei riskieren - sowohl in Bezug auf die Unfallgefahr, die Behinderung von Rettungsfahrzeugen als auch bußgeldmäßig.

Kurze Begründung, warum es verboten und gefährlich ist:

  • Rechts überholen ist grundsätzlich verboten, das sollte bekannt sein (§ 6 StVO). Ausnahmen sind in diversen anderen Paragrafen und Urteilen geregelt, aber dieser Fall zählt nicht dazu. Auch das "Vorbeifahren" an Fahrzeugen, die verkehrsbedingt im Stau warten, stellt rechtlich gesehen ein Überholen dar.
  • Fahrzeuge müssen die Fahrbahn benutzen. Seitenstreifen sind aber nicht Bestandteil der Fahrbahn (§ 2 StVO).
  • Es besteht die Gefahr des Zusammenstoßes mit denen, die an der richtigen Stelle in die Verzögerungsspur abbiegen (nämlich dann, wenn die Linie sich öffnet)
  • Es besteht die Gefahr, mit den Nachahmern zusammenzustoßen...
  • Es besteht die Gefahr, von der Polizei erwischt zu werden, wie man in der folgenden Foto-Story aus dem täglichen Leben erkennt:

 
Stau und Rechtsüberholer
Ein ganz normaler Stau...
 
Stau und Rechtsüberholer
... kurz vor der Ausfahrt.
Stau und Rechtsüberholer
Der erste schert aus...
 
Stau und Rechtsüberholer
... und zieht andere gleich mit.
Stau und Rechtsüberholer
Der Außenspiegel zeigt es:
 
Stau und Rechtsüberholer
Die Rechtsüberholer kommen
mit ziemlichem Tempo heran.
Stau und Rechtsüberholer
Sogar ein Lkw ist dabei,
 
Stau und Rechtsüberholer
dessen Fahrer hat aber nicht
in den Spiegel geschaut.
Stau und Rechtsüberholer
Und so endet die Fahrt...
 
Stau und Rechtsüberholer
... für ihn und seine Vorgänger
mit einer kleinen,
aber teuren Verzögerung.

 

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 2.2.18-002 / 3 Fehlerpunkte

Was ist auf Autobahnen erlaubt?

Nebeneinanderfahren in einem Fahrstreifen

Anhalten auf dem Seitenstreifen bei einer Panne

Ausfahren über einen Feldweg

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 2.2.18-001 / 3 Fehlerpunkte

Sie kommen auf der Autobahn in einen Stau. Wie verhalten Sie sich richtig?

Auf dem Seitenstreifen weiterfahren

Mit nötigem Sicherheitsabstand vorsichtig zur Kolonne aufschließen

Zwischen den anderen Fahrzeugen durchfahren