Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Alle Forum-Themen im Überblick

 Sie lesen gerade Seite 1 Seite 2 lesen... Seite 3 lesen... Seite 4 lesen... Seite 5 lesen... Seite 6 lesen... Seite 7 lesen... Seite 8 lesen... Seite 9 lesen... Seite 10 lesen... Seite 11 lesen... Seite 12 lesen... Seite 13 lesen... Seite 14 lesen... Seite 15 lesen...  zu den nächsten 15 Seiten...
 Sie lesen gerade Seite 1 Seite 2 lesen... Seite 3 lesen... Seite 4 lesen... Seite 5 lesen... Seite 6 lesen... Seite 7 lesen... Seite 8 lesen... Seite 9 lesen... Seite 10 lesen... Seite 11 lesen... Seite 12 lesen... Seite 13 lesen... Seite 14 lesen... Seite 15 lesen...  zu den nächsten 15 Seiten...
..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 2.6.06-212 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie in dieser Situation beachten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 2.6.06-212

Auf einer Länge von 200 Metern verengt sich die Breite des linken Fahrstreifens.

nach 200 Metern verengt sich die Breite des linken Fahrstreifens.

Mein Fahrzeug ist durch die Außenspiegel breiter, als in den Fahrzeugpapieren angegeben.

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.36-003 / 3 Fehlerpunkte

Welche Bedeutung haben Weisungen von Polizeibeamten?

Sie entbinden von der eigenen Sorgfaltspflicht

Ihnen ist Folge zu leisten

Ihnen ist nur Folge zu leisten, wenn sie mit den aufgestellten Verkehrszeichen übereinstimmen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.03-106 / 3 Fehlerpunkte

Sie fahren mit 30 km/h. Dabei beträgt der Bremsweg bei einer normalen Bremsung 9 Meter nach der Faustformel. Wie lang ist der Bremsweg unter gleichen Bedingungen bei 60 km/h?

36 m

27 m

18 m