Fahrerlaubnisverordnung (FeV)

Fassung des Inkrafttretens vom 19.01.2013. Zuletzt geändert durch Verordnung vom 10.01.2013 (BGBl. I S.35).

FeV - Anlage 3

(zu § 6 Absatz 6)

Umstellung von Fahrerlaubnissen alten Rechts und Umtausch von Führerscheinen nach bisherigen Mustern

Bei der Umstellung von Fahrerlaubnissen alten Rechts auf die neuen Klassen und dem Umtausch von Führerscheinen nach den bisherigen Mustern werden folgende Klassen zugeteilt und im Führerschein bestätigt:

A. Fahrerlaubnisse und Führerscheine nach den Vorschriften der Bundesrepublik Deutschland

I. Fahrerlaubnisse und Führerscheine nach der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung

Lfd.
Nr.
Fahrerlaubnis-
Klasse (alt)
Datum der Erteilung der Fahrerlaubnis  unbeschränkte Fahrerlaubnis-Klassen (neu) Zuteilung nur auf Antrag: Klasse (Schlüsselzahl  gemäß Anlage 9) Weitere Berechtigungen oder Einschräkungen: Klasse und Schlüsselzahl gemäß Anlage 91)
1 1 vor dem 1.12.54 A, A2, A1, AM, B, L   L 174, 175
2 1 im Saarland nach dem 30.11.54 und vor dem 1.10.60 A, A2, A1, AM, B, L   L 174, 175
3 1 nach dem 30.11.54 und vor dem 1.1.89 A, A2, A1, AM, L   L 174, 175
4 1 nach dem 31.12.88 A, A2, A1, AM, L   L 174
5 1a vor dem 1.1.89 A, A2, A1, AM, L   L 174, 175
6 1a nach dem 31.12.88 A, A2, A1, AM, L   L 174
7 1 beschränkt auf Leicht-
krafträder
nach dem 31.3.80 und vor dem 1.4.86 A1, AM, L   L 174, 175, A1 79.05
8 1b vor dem 1.1.89 A1, AM, L   L 174, 175, A1 79.05
9 1b nach dem 31.12.88 A1, AM, L   L 174, A1 79.05
10 2 vor dem 1.12.54 A, A2, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, CE, L, T   C 172, BE 79.06
11 2 im Saarland nach dem 30.11.54 und vor dem 1.10.60 A, A2, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, CE, L, T   C 172, BE 79.06
12 2 vor dem 1.4.80 A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, CE, L, T   C 172, A1 79.05, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
13 2 nach dem 31.3.80 A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, CE, L, T   CC 172, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
14 2 beschränkt auf Kombinationen nach Art eines Sattel-
kraftfahrzeugs oder eines Lastkraft-
wagens mit drei Achsen
nach dem 31.12.85 A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L C, CE 79 (L≤3), T2) C 172, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
15 3 (a+b) vor dem 1.12.54 A, A2, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, L 174, 175, BE 79.06
16 3 im Saarland nach dem 30.11.54 und vor dem 1.10.60 A, A2, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, L 174, 175, BE 79.06
17 3 vor dem 1.4.80 A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, L 174, 175, A1 79.05, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
18 3 nach dem 31.3.80 und vor dem 1.1.89 A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, L 174, 175, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
19 3 nach dem 31.12.88 A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, L 174, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
20 4 vor dem 1.12.54 A, A2, A1, AM, B, L   L 174, 175
21 4 im Saarland nach dem 30.11.54 und vor dem 1.10.60 A, A2, A1, AM, B, L   L 174, 175
22 4 vor dem 1.4.80 A1, AM, L   L 174, 175, A1 79.05
23 4 nach dem 31.3.80 und vor dem 1.1.89 AM, L   L 174, 175
24 4 nach dem 31.12.88 AM, L   L 174
25 5 vor dem 1.4.80 AM, L   L 174, 175
26 5 nach dem 31.3.80 und vor dem 1.1.89 AM, L   L 174, 175
27 5 nach dem 31.12.88 L   L 174

1) Amtl. Anm.: Bei Verzicht auf die Klasse A2 wird die Schlüsselzahl 79.05 eingetragen, sofern die Klasse A1 zugeteilt ist.
2) Amtl. Anm.: Erfolgt die Zuteilung der Klasse T nur auf Antrag, wird diese nur in der Land- oder Forstwirtschaft tätigen Personen zugeteilt.

 

II. Fahrerlaubnisse nach der Fahrerlaubnis-Verordnung (Erteilungsdatum vom 1. Januar 1999 bis zum 18. Januar 2013)

Lfd.
Nr.
Fahrerlaubnisklasse (alt) Fahrerlaubnisklassen (neu) Weitere Berechtigungen oder Einschränkungen: Klasse und Schlüsselzahl gemäß Anlage 91)
1 A1 A1, AM A1 79.A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04
2 A (beschränkt) A2, A1, AM  
3 A A, A2, A1, AM  
4 B A, A1, AM, B, L A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04
5 BE A, A1, AM, B, BE, L A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
6 C1 A, A1, AM, B, C1, L A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04
7 C1E A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
8 C A, A1, AM, B, C1, C, L A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04
9 CE A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, CE, L, T A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
10 D1 A, A1, AM, B, D1, L A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04
11 D1E A, A1, AM, B, BE, D1, D1E, L A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
12 D A, A1, AM, B, D1, D, L A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04
13 DE A, A1, AM, B, BE, D1, D1E, D, DE, L A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
14 M AM  
15 L L  
16 S AM  
17 T AM, L, T  

1) Amtl. Anm.: Bei Verzicht auf die Klasse A2 wird die Schlüsselzahl 79.05 eingetragen, sofern die Klasse A1 zugeteilt ist.

B. Fahrerlaubnisse und Führerscheine nach den Vorschriften der Deutschen Demokratischen Republik (auf der Basis der Verkehrsblattverlautbarung vom 27. Juni 1994)

I) Vor dem 3. Oktober 1990 ausgestellte Führerscheine

Lfd.
Nr.
DDR-Fahrerlaubnis-
klasse
Datum der Erteilung der Fahrerlaubnis Fahrerlaubnisklassen (neu) Zuteilung nur auf Antrag
Klasse (Schlüsselzahlen gemäß Anlage 9)
Weitere Berechtigungen oder Einschränkungen: Klasse und Schlüsselzahl gemäß Anlage 91)
1 A vor dem 1.12.54 A, A2, A1, AM, B, L   L 174, 175
2 A nach dem 30.11.54 und vor dem 1.1.89 A, A2, A1, AM, L   L174, 175
3 A nach dem 31.12.88 A, A2, A1, AM, L   L 174
4 B (beschränkt auf Kraftwagen mit nicht mehr als 250 cm³ Hubraum, Elektrokarren - auch mit Anhänger - sowie maschinell angetriebene Krankenfahrstühle) vor dem 1.12.54 A, A2, A1, AM, B, L   L 174,175
5 B (beschränkt) nach dem 30.11.54 und vor dem 1.4.80 A, A1, AM, B, L   L 174, 175, A1 79.05, A 79.03, A 79.04
6 B (beschränkt) nach dem 31.3.80 und vor dem 1.1.89 A, A1, AM, B, L   L 174, 175, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04
7 B (beschränkt) nach dem 31.12.88 A, A1, AM, B, L   L 174, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04
8 B vor dem 1.12.54 A, A2, A1, AM, B, BE, C, C1E, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, L 174, A1 79.05, BE 79.06
9 B nach dem 30.11.54 und vor dem 1.4.80 A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, L 174, 175, A1 79.05, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
10 B nach dem 31.3.80 und vor dem 1.1.89 A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, L 174, 175, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
11 B nach dem 31.12.88 A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, L 174, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
12 C vor dem 1.12.54 A, A2, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, L 174, 175, BE 79.06
13 C nach dem 30.11.54 und vor dem 1.4.80 A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C 172, A1 79.05, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
14 C nach dem 31.3.80 A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C 172, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
15 D   A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, L, T   L 174, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
16 BE vor dem 1.1.89 A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, L 174, 175, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
17 BE nach dem 31.12.88 A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, L 174, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
18 CE   A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, CE, L, T   C 172, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
19 DE   A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L, T   A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
20 M vor dem 1.12.54 A, A2, A1, AM, B, L   L 174, 175
21 M nach dem 30.11.54 und vor dem 1.4.80 A1, AM, L   L 174, 175, A1 79.05
22 M nach dem 31.3.80 und vor dem 1.1.89 AM, L   L 174, 175
23 M nach dem 31.12.88 AM, L   L 174
24 T vor dem 1.4.80 AM, L   L 174, 175
25 T nach dem 31.3.80 und vor dem 1.1.89 L   L 174, 175
26 T nach dem 31.12.88 L   L 174

1) Amtl. Anm.: Bei Verzicht auf die Klasse A2 wird die Schlüsselzahl 79.05 eingetragen, sofern die Klasse A1 zugeteilt ist.

 

II) Vor dem 1. Juni 1982 ausgestellte Führerscheine

Lfd.
Nr.
DDR-Fahrerlaubnisklasse Datum der Erteilung der Fahrerlaubnis Fahrerlaubnisklassen (neu) Zuteilung nur auf Antrag
Klasse (Schlüsselzahlen gemäß Anlage 9)
Weitere Berechtigungen oder Einschränkungen: Klasse und Schlüsselzahl gemäß Anlage 91)
1 1 vor dem 1.12.54 A, A2, A1, AM, B, L   L 174, 175
2 1 nach dem 30.11.54 A, A2, A1, AM, L   L 174, 175
3 2 vor dem 1.12.54 A, A2, A1, AM, B, L   L 174, 175
4 2 nach dem 30.11.54 und vor dem 1.4.80 A, A1, AM, B, L   L 174, 175, A1 79.05, A 79.03, A 79.04
5 2 nach dem 31.3.80 A, A1, AM, B, L   L 174, 175, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04
6 3 vor dem 1.12.54 A, A2, A1, AM, B, L   L 174, 175
7 3 nach dem 30.11.54 und vor dem 1.4.80 A1, AM, L   L 174, 175, A1 79.05
8 3 nach dem 31.3.80 AM, L   L 174, 175
9 4 vor dem 1.12.54 A, A2, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, L 174, 175, BE 79.06
10 4 nach dem 30.11.54 und vor dem 1.4.80 A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, L 174, 175, A1 79.05, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
11 4 nach dem 31.3.80 A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, L 174, 175, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
12 5 vor dem 1.12.54 A, A2, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, CE, L, T   C 172, BE 79.06
13 5 nach dem 30.11.54 und vor dem 1.4.80 A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, CE, L, T   C 172,
14 5 nach dem 31.3.80 B, BE, C1, C1E, C, CE, M, S, L, T   C 172, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06

1) Amtl. Anm.: Bei Verzicht auf die Klasse A2 wird die Schlüsselzahl 79.05 eingetragen, sofern die Klasse A1 zugeteilt ist.
2) Amtl. Anm.: Erfolgt die Zuteilung der Klasse T nur auf Antrag, wird diese nur in der Land- oder Forstwirtschaft tätigen Personen zugeteilt.

 

III. Vor dem 1. April 1957 ausgestellte Führerscheine

Lfd.
Nr.
DDR-Fahrerlaubnisklasse Datum der Erteilung der Fahrerlaubnis Fahrerlaubnisklassen (neu) Zuteilung nur auf Antrag
Klasse (Schlüsselzahlen gemäß Anlage 9)
Weitere Berechtigungen oder Einschränkungen: Klasse und Schlüsselzahl gemäß Anlage 91)
1 1   A, A2, A1, AM, B, L   L 174, 175
2 2   A, A2, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, CE, L, T   C 172, BE 79.06
3 3   A, A2, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, L 174, 175, BE 79.06
4 4   A, A2, A1, AM, B, L   L 174, 175

1) Amtl. Anm.: Bei Verzicht auf die Klasse A2 wird die Schlüsselzahl 79.05 eingetragen, sofern die Klasse A1 zugeteilt ist.

 

IV. Vor dem 1. Juni 1982 ausgestellte Führerscheine

Lfd.
Nr.
DDR-Fahrerlaubnisscheine Datum der Erteilung der Fahrerlaubnis Fahrerlaubnisklassen (neu) Weitere Berechtigungen oder Einschränkungen: Klasse und Schlüsselzahl gemäß Anlage 91)
1 Langsam fahrende Fahrzeuge vor dem 1.4.80 A1, AM, L L 174, 175, A1 79.05
2 Langsam fahrende Fahrzeuge nach dem 31.3.80 AM, L L 174, 175
3 Kleinkrafträder vor dem 1.4.80 A1, AM, L L 174, 175, A1 79.05
4 Kleinkrafträder nach dem 31.3.80 AM, L L 174, 175

 

C. Dienstfahrerlaubnisse der Bundeswehr

a) vor dem 1. Januar 1999 erteilt

Lfd. Nr. Dienstfahrerlaubnisklasse Zu erteilende Fahrerlaubnisklassen Zuteilung nur auf Antrag
Klasse (Schlüsselzahlen gemäß Anlage 9)
Weitere Berechtigungen oder Einschränkungen: Klasse und Schlüsselzahl gemäß Anlage 91)
1 A A, A2, A1, M, L    
2 A1 A, A2, A1, M, L    
3 A2 A1, AM, L   A1 79.05
4 B A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L   A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
5 C - 7,5 t A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
6 C vor dem 1.10.1995 erteilt A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, CE, L   C1 172, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
7 C nach dem 30.9.1995 erteilt A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 172, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
8 D vor dem 1.10.1988 erteilt A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, L, T   A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
9 D nach dem 30.9.1988 erteilt D1, D1E, D, DE    
10 C - 7,5 t E A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
11 CE A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, CE, L, T   C 172, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06

1) Amtl. Anm.: Bei Verzicht auf die Klasse A2 wird die Schlüsselzahl 79.05 eingetragen, sofern die Klasse A1 zugeteilt ist.
2) Amtl. Anm.: Erfolgt die Zuteilung der Klasse T nur auf Antrag, wird diese nur in der Land- oder Forstwirtschaft tätigen Personen zugeteilt.

 

b) ab dem 1. Januar 1999 und bis zum 18. Januar 2013 erteilt

Lfd. Nr. Dienstfahrerlaubnisklasse Zu erteilende Fahrerlaubnisklasse(n) Zuteilung nur auf Antrag
Klasse (Schlüsselzahlen gemäß Anlage 9)
Weitere Berechtigungen oder Einschränkungen: Klasse und Schlüsselzahl gemäß Anlage 91)
1 A A, A2, A1, AM    
2 A1 A1, AM   A1 79.05
3 B A, A1, AM, B, L   A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04
4 BE A, A1, AM, B, BE, L   C1 171, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
5 C1 A, A1, AM, B, C1, L   A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04
6 C1E A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, L CE 79 (C1E>12000 kg, L≤3), T2) C1 171, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
7 C A, A1, AM, B, C1, C, L   A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04
8 CE A, A1, AM, B, BE, C1, C1E, C, CE, L, T   C 172, A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
9 D1 A, A1, AM, B, D1, L   A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04
10 D1E A, A1, AM, B, BE, D1, D1E, L   A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
11 D A, A1, AM, B, D1, D, L   A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04
12 DE A, A1, AM, B, BE, D1, D1E, D, DE, L   A1 79.03, A1 79.04, A 79.03, A 79.04, BE 79.06
13 L L    
  M AM    
  T AM, T, L    

1) Amtl. Anm.: Bei Verzicht auf die Klasse A2 wird die Schlüsselzahl 79.05 eingetragen, sofern die Klasse A1 zugeteilt ist.
2) Amtl. Anm.: Erfolgt die Zuteilung der Klasse T nur auf Antrag, wird diese nur in der Land- oder Forstwirtschaft tätigen Personen zugeteilt.

..zum Seitenbeginn

Passende Artikel bei amazon.de:

 
  ()
  
EUR 76,00
  - versandkostenfrei
 Handbuch des Fahrerlaubnisrechts
  (Schurig, Glowalla, Braukmann)
  3. Auflage, Februar 2008. Bereits ein Standardwerk.
EUR 34,50
  - versandkostenfrei

 
weitere Buchtipps...

FAHRTIPPS-Seiten, die Sie auch interessieren könnten:

 

Zum nächsten Thema:

Anlage 4 FeV