Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

FAHRTIPPS Smalltalk :-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Maedchen
13.07.2017, 00:08 Uhr

Lange fahrt nach München

Hallo,

ich habe nun seit 5 Monaten meinen Führerschein. Im August geht es nun das erste Mal auf einen längere Fahr. Wir machen 1 Woche Urlaub im http://www.erbhotels.de/ in München. Dort fahre ich mit meinem Auto hin, weil die anderen noch keine eigenen Autos haben. Nun bin ich etwas unsicher, weil das ja doch schon eine neue Strecke/ längere Fahrt ist. Gibts Tipps?

LG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern OlaffD
24.07.2017, 17:25 Uhr

zu: Lange fahrt nach München

Aus welcher Stadt werden Sie fahren?
Ich erinnere an meine erste lange Fahrt...ich hatte Angst auch(

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern unbe
10.08.2017, 14:14 Uhr

zu: Lange fahrt nach München

Einfach fahren wie sonst auch. Lange Fahrten sind ja sogar einfacher, weil du nur auf der Autobahn geradeaus fahren muss :)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.20-003 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich, wenn ein Bus an einer Haltestelle hält und Warnblinklicht eingeschaltet ist?

Nur mit Schrittgeschwindigkeit weiterfahren, nötigenfalls anhalten

Beim Vorbeifahren durch ausreichenden Abstand eine Gefährdung von Fahrgästen ausschließen

Warten, wenn Fahrgäste behindert werden könnten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-110 / 3 Fehlerpunkte

Dürfen Sie hier parken?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-110

Ja, für kurzfristige Einkäufe

Ja, als Begleitperson von Blinden mit amtlichem Parkausweis

Ja, als Schwerbehinderter mit amtlichem Parkausweis

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-101 / 3 Fehlerpunkte

Andere Fahrer machen Sie auf anhaltend starkes Qualmen Ihres Auspuffs aufmerksam. Was müssen Sie tun?

Nichts, weil niemand gefährdet wird

Sofort die Kraftstoffmarke wechseln

Motor umgehend überprüfen lassen