Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Pinwall
24.07.2010, 20:42 Uhr

Darf ich Klasse T fahren?

Hallo,
Ich hab mein führerschein seit 2006 und mir stellt sich seit dem die genzezeit die frage ob ich fahrzeuge wo man die führerscheinklasse T benötigt fahren darf. Ich habe mit 16 jahren den führerschein M gemacht und mit 18 jahren dann B und BE. Auf meinem führer schein stehn die folgenden führerscheinklassen BE MSLT hab allerdings nie eineprüfung für die führerscheinklasse T gemacht. Bei freunden usw. steht allerdings nur z.b. BE MSL.

MFG Pinwall

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
26.07.2010, 15:26 Uhr

zu: Darf ich Klasse T fahren?

Schau mal auf der Rückseite des Führerscheins unter Spalte 12 nach, ob hinter der Klasse T die Schlüsselzahl 181 steht. Dann bedeutet das, dass du die Klasse T nicht hast, sondern nur die Klasse S.

Fehlt die Schlüsselzahl 181, dann hat die Führerscheinstelle einen Fehler gemacht.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Pinwall
26.07.2010, 21:35 Uhr

zu: Darf ich Klasse T fahren?

das aber des erteilungs datum identisch mit B is sagt nix aus und die schlüsselzahl steht nicht drauf.
Danke für die informatieve antwort georg_g

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-001 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich bei diesem Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-001

Geschwindigkeit vermindern

Nur den von rechts kommenden Verkehr beobachten

Bremsbereit sein

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-126 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-126

Auf das Ende einer Zone mit einer

- Richtgeschwindigkeit von 30 km/h

- zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h

- vorgeschriebenen Mindestgeschwindigkeit von 30 km/h

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-128 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weisen diese Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-128

Auf einen unbeschrankten Bahnübergang in etwa 240 m Entfernung

Auf einen beschrankten Bahnübergang in etwa 240 m Entfernung

Auf einen beschrankten Bahnübergang in etwa 80 m Entfernung