Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern unbe
25.10.2016, 11:21 Uhr

Rote Ampel überfahren

Hey Leute!

war vorhin wohl ein bisschen schnell/unachtsam und bin über eine dunkelorangene ampel gefahren und meine es hat geblitzt -.-

nun hab ich mal gegoogelt und hab hier so einen rechner
(http://www.rote-ampel-ueberfahren.de/bussgeldkatalog/) gefunden.
der deckt sich zwar mit dem adac guide (https://www.adac.de/infotestrat/adac-im-einsatz/motorwelt/rotlicht.aspx) aber jetzt ist meine frage ob die bei einer überfahrenen roten ampel wirklich nur unterscheiden zwischen <1 sekunde und >1 sekunde...
und wie genau die das messen können. weil ich mein da in dem rechner sind die strafen zwischen den beiden optionen ja ziemlich hoch :(
hat jemand von euch schonmal ne rote ampel überfahren und wurde erwischt? wie kulant sind die da?

bin da sozusagen noch jungfrau und würde mich über ratschläge freuen, falls hier jemand schonmal damit erfahrungen gemacht hat.

danke schonmal im voraus und gruß unbe.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-115 / 3 Fehlerpunkte

Welche Fahrzeuge dürfen den so gekennzeichneten Sonderfahrstreifen benutzen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-115

Linienbusse

Lkw

Pkw

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-007 / 3 Fehlerpunkte

Worauf müssen Sie sich hier einstellen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-007

Dass der fließende Verkehr angehalten wird, um Kinder über die Straße zu lassen

Dass hier Kinder häufiger als sonst über die Fahrbahn laufen

Dass hier Kinder unter Anleitung auf der Fahrbahn spielen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-005 / 3 Fehlerpunkte

Ab welcher Blutalkoholkonzentration müssen Sie bereits mit rechtlichen Folgen rechnen?

Ab 0,3 Promille und alkoholbedingter Fahrauffälligkeit

Ab 0,5 Promille auch ohne alkoholbedingte Fahrauffälligkeit