Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Erfordia93
13.09.2016, 01:32 Uhr

Verhalten wenn andere mist machen

Guten Abend,

Fahr gerade auf der Autobahn und denke mir nichts Böses, ich stellte mir gerade das Radio ein.
Als zwei Raser hinter mir waren mit ca. 200-260 kmh, bis hier hin war alles ok aber als der eine den anderen ausbremst und der ,der ausbremst Links vorbei fuhr und der ausgebremste an mir rechts vorbei fuhr (auf den Standstreifen) und mein Auto durch den Zug an fing nach rechts und Links zu flattern hatte ich es mit der Angst zu tun bekommen. Zum Glück ist aber nichts Passiert.

Wie würdet ihr euch in diesem Fall Verhalten?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Wackeldackel
13.09.2016, 05:30 Uhr

zu: Verhalten wenn andere mist machen

....denken, was sind das für Idioten, weiter fahren, versuchen, den Puls wieder auf Normalwerte zu bekommen und sonst nichts.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Michi2
22.09.2016, 16:00 Uhr

zu: Verhalten wenn andere mist machen

die würde ich anzeigen, sofern du dir die kfz-zeichen gemerkt hast. das geht ja gar nicht...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern black
28.09.2016, 12:02 Uhr

zu: Verhalten wenn andere mist machen

Würde ich auch so machen, Anzeigen wenn möglich ..

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-101-B / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich in dieser Situation?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-101-B

Ich lasse den Fußgänger die Fahrbahn überqueren

Ich schließe sofort zu dem Lieferwagen auf

Ich warte vor dem Zebrastreifen, bis der Lieferwagen abgebogen ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-004 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen eine Vorfahrtstraße überqueren. Die Sicht nach beiden Seiten ist durch parkende Fahrzeuge stark eingeschränkt. Wie verhalten Sie sich?

Die Kreuzung möglichst schnell überqueren

Vorsichtig in die Kreuzung hineintasten

Den kreuzenden Verkehr durch Hupzeichen warnen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-107 / 3 Fehlerpunkte

Wer parkt?

Wer länger als drei Minuten hält

Wer vor einer geschlossenen Bahnschranke länger als drei Minuten wartet

Wer sein Fahrzeug verlässt