Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Auslandsführerschein

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern heinzreise
05.05.2011, 19:19 Uhr

Thai-Kfz-FS für deutsches Mofa?

Hallo, meine Freundin kommt aus Thailand und ist dort 10 Jahre PKW gefahren. Ihr intntl. FS wurde hier ein halbes Jahr anerkannt, jetzt aber nicht mehr. Bis sie ausreichend deutsch für eine deutsche FS-Prüfung kann, will sie Mofa fahren (also FS-Klasse M). Geht das?

Danke & Gruss,

Heinz

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
05.05.2011, 19:48 Uhr

zu: Thai-Kfz-FS für deutsches Mofa?

Will sie wirklich "nur" Mofa (25 km/h) fahren? Ja?
Dann braucht sie keine Kasse M, sondern nur die Mofaprüfbescheinigung.
Ist sie vor dem 01.04.1965 geboren, braucht sie nicht einmal die.
Ist sie jünger, kommt sie um eine Prüfung (für Mofa nur theoretisch) nicht herum.
Rechtlich unterscheiden sie sich die Dinge wie folgt:
Mofaprüfbescheinigung: http://www.fahrtipps.de/fuehrerscheinklassen/mofa.
php

Klasse M: http://www.fahrtipps.de/fuehrerscheinklassen/m.php
Der Unterschied liegt preislich bei ca. 400 Euro.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.10-102-B / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen aus einem Grundstück ausfahren. Wer muss warten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.10-102-B

Sie müssen warten

Die Fußgänger müssen warten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-101 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen bei "Grün" nach links abbiegen, links neben Ihnen will eine Straßenbahn geradeaus weiterfahren. Was ist richtig?

Sie müssen warten

Gegenseitige Verständigung, weil keine Regel besteht

Die Straßenbahn muss warten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-004-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-004-B

Beiden Fußgängern das Überqueren ermöglichen

Weiterfahren, weil beide Fußgänger Sie vorlassen müssen

Vor dem entgegenkommenden Fußgänger durchfahren, weil dieser wartepflichtig ist