Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Auslandsführerschein

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern tweeety
02.02.2015, 22:12 Uhr

Umtausch ohne Prüfung möglich

Kann ein befristeter EU Führerschein in einen deutschen Führerschein umgetauscht werden, auch wenn dieser ursprünglich in Südamerika erworben wurde und während eines mehjährigen Aufenthalts im Eu Ausland getauscht wurde

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Framivo
18.02.2015, 16:15 Uhr

zu: Umtausch ohne Prüfung möglich

Umtauschen ohne Prüfung ist unter Umständen möglich. Das ist immer vom Land abhängig, wo man seinen Führerschein gemacht hat. Wer z.B. seinen Führerschein in Arizona gemacht hat, braucht weder eine theoretische noch eine praktische Prüfung machen. Kommt also darauf an, wo du in Südamerkia deinen Führerschein gemacht hast.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-005 / 3 Fehlerpunkte

Mit welchem Verhalten von Kindern müssen Sie an Zebrastreifen rechnen?

Sie schätzen Geschwindigkeit und Entfernung herannahender Fahrzeuge immer richtig ein und warten am Fahrbahnrand

Sie kehren ohne erkennbaren Grund auf dem Zebrastreifen um und laufen zurück

Sie laufen auf den Zebrastreifen, ohne auf den Verkehr zu achten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.05-103 / 3 Fehlerpunkte

Was ist Voraussetzung für das Ausscheren zum Überholen?

Dass der Gegenverkehr nicht gefährdet wird

Dass der Vorausfahrende rechts blinkt

Dass eine Gefährdung des nachfolgenden Verkehrs ausgeschlossen ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-104 / 3 Fehlerpunkte

Sie haben auf einer Landstraße außerhalb einer geschlossenen Ortschaft nach einer unübersichtlichen Stelle einen Unfall. Wie sichern Sie diese Unfallstelle ab?

Nachfolgenden Fahrzeuge z.B. durch Handzeichen warnen

Nur Warnblinklicht einschalten

Warndreieck am rechten Fahrbahnrand in ca. 100 m Entfernung aufstellen