Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Noritaaa_99
28.08.2015, 10:00 Uhr

Darf minderjährige Mexikanerin in Dt Auto fahren?

Hallo,
bei uns wohnt momentan eine 15-jährige Austauschschülerin aus Mexiko für ein Jahr. Sie hat in Mexiko einen offiziellen Führerschein erworben, weiß jedoch nicht, ob dieser auch hier gültig ist, da sie erst so jung ist und normalerweise unbegleitetes Fahren in Dt erst ab 18 erlaubt ist.

Über eine Antwort würden wir uns sehr freuen!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Minimi
17.10.2017, 14:13 Uhr

zu: Darf minderjährige Mexikanerin in Dt Auto fahren?

In Deutschland ist das Autofahren erst ab 18 Jahren, bzw begleitet ab 17 Jahren gestattet. Meiner Meinung nach ist es demnach unzulässig sie hier fahren zu lassen. Es gilt immer das Mindestalter in den jeweiligen Land.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern DirkA
26.10.2017, 00:25 Uhr

zu: Darf minderjährige Mexikanerin in Dt Auto fahren?

Auf keinen Fall.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-020-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-020-B

Ich muss die Straßenbahn vorlassen

Ich muss den roten Pkw vorlassen

Ich darf als Erster fahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-101-B / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich in dieser Situation?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-101-B

Ich schließe sofort zu dem Lieferwagen auf

Ich lasse den Fußgänger die Fahrbahn überqueren

Ich warte vor dem Zebrastreifen, bis der Lieferwagen abgebogen ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.07-103 / 3 Fehlerpunkte

Auf nebeneinander liegenden Fahrstreifen für eine Fahrtrichtung endet ein Fahrstreifen. Sie befinden sich auf dem nicht durchgehend befahrbaren Fahrstreifen. Welches Verhalten ist richtig?

Beim Einordnen in den durchgehenden Fahrstreifen stets zuerst fahren

Umittelbar nach dem ersten Hinweis auf die Fahrbahnverengung in den durchgehend zu befahrenden Fahrstreifen einordnen

Erst unmittelbar vor Beginn der Verengung im Reißverschlussverfahren einordnen