Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Tiger68
22.06.2014, 10:11 Uhr

Umschreiben US-Führerschein Missouri

Hallo Ihr,
meine Tochter, noch 16 Jahre alt, hat im Mai 2014 in Missouri (USA) Ihren Führerschein gemacht. Dieser trägt die Aufschrift "Intermediate Driver License". Die zuständige LBV Hamburg hat uns nun beim Umschreiben mitgeteilt, dass es sich um einen Lernführerschein handelt und dieser demnach nicht umgeschrieben werden, kann.
Die Informationen, die wir im Netz gefunden haben, besagen, dass es sich um einen vollwertigen Führerschein handeln müsse. Hat jemand evtl. weitere "belastbare" Informationen für uns, die eine Umschreibung ermöglichen sollten. Freuen uns auf Feedback. Danke

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Coboldt
03.07.2014, 14:15 Uhr

zu: Umschreiben US-Führerschein Missouri

Hallo, die Information, die Sie im Netz gefunden haben, ist falsch. Laut der "Übersicht über die verschiedenen Stufenführerscheine in den US-Bundesstaaten" des Bundesministeriums für Verkehr und Digitale Infrastruktur handelt es sich bei der Intermediate License aus Missouri um einen Lernführerschein, der in Deutschland nicht umgeschrieben werden kann.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Kathyli
05.07.2014, 20:20 Uhr

zu: Umschreiben US-Führerschein Missouri

USA Führerscheine können schon prinzipiell nicht einfach umgeschrieben werden. Auch wenn jemand aus den USA nach Deutschland zieht und schon seit 15 Jahren einen US-Führerschein hat muss er hier in Deutschland den Führerschein komplett neu machen, weil er hier einfach nicht anerkannt wird. Ich weiß das, weil mein Mann aus den USA hierher gezogen ist und jetzt mit Mitte 30 den Führerschein machen muss xD Er gilt aber für 6 Monate. Ich glaube für einer Handvoll von Bundesstaaten der USA gibt es eventuell sogar Ausnahmeregelungen die dann umgeschrieben werden können aber das ist bei Missouri definitiv auch nicht der Fall soweit ich mich noch richtig entsinnen kann seitdem ich letztens alle Infos dazu geholt habe.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.01-002 / 3 Fehlerpunkte

Was kann zu Auffahrunfällen führen?

Unerwartet starkes Bremsen

Zu dichtes Auffahren

Unaufmerksamkeit

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-003 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen links abbiegen. In welcher Reihenfolge bereiten Sie das Abbiegen vor?

Einordnen, blinken, nachfolgenden Verkehr beobachten

Blinken, einordnen, nachfolgenden Verkehr beobachten

Nachfolgenden Verkehr beobachten, blinken, einordnen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-101 / 3 Fehlerpunkte

Sie fahren auf einem Waldweg und nähern sich einem Bahnübergang ohne Andreaskreuz. Wie verhalten Sie sich?

Horchen, ob sich durch Pfeifen oder Läuten ein Schienenfahrzeug ankündigt

Mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren und beobachten, ob sich ein Schienenfahrzeug nähert

Ohne weiteres durchfahren, da Schienenfahrzeuge hier wartepflichtig sind