Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern barbara386
19.03.2014, 01:27 Uhr

Automatikfahrschule

hallo,
meine name ist christian.
ich habe ein großes problem.
ich suche eine fahrschule im oberspreewald-lausitz kreis, die auch mit automatik autos fahren.
kann mir jemand fahrschulen nennen die das anbieten?

ich habe bereits 3 mal mit kupplung probiert, niewieder.
im kupplungsauto hatte ich angstzustände, schweißausbrüche bekommen.
sogar bei ausgeschaltetem motor, sprich trockenübung.
selbst während der praxisstunden wurde es von stunde zu stunde schlimmer.
mein fahrlehrer riet mir auf automatik umzusteigen, das er leider nicht angeboten hatte.
mein nachbar besitzt ebendfalls ein automatikauto, indem ich ohne probleme und angst bei ausgeschaltetem motor üben konnte.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
20.03.2014, 06:48 Uhr

zu: Automatikfahrschule

Ich sehe dein Problem (mit dem Finden einer Automatik-FS) nicht. *sorry*
Habe Tante Google mit deinen Infos
*fahrschule im oberspreewald-lausitz kreis*
gefüttert und habe bei der Ergebnisseite die Karte (oben rechts) angesteuert.
Das ist die mit den "Buchstaben-Fähnchen".

Tipp: Du musst die Karte vergrößern, weil einige Fähnchen so nah beieinander liegen, dass sie sich gegenseitig verdecken. So wird die Auswahl größer.

Dann Fähnchen für Fähnchen abgeklappert und die HPs der Fahrschulen angeschaut.
Und schau an: Schon die ersten beiden HPs, die ich anschaute(!), verwiesen auf die angebotene Automatikausbildung für Klasse B.
Da ich hier aber nicht werben will und deshalb keine Namen der FS eintippe, sollte dir dieser Hinweis genügen, um deine Suche selbst erfolgreich zu beenden.
Viel Erfolg.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
20.03.2014, 07:28 Uhr

zu: Automatikfahrschule

Ein ganz anderes und weit schwerwiegenderes Problem sehe ich in deinen
Angstzuständen und Schweißausbrüchen die dich im nicht gestarteten Schaltwagen überfallen.
DAS ist es mE nach, an dem du arbeiten solltest.
Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass du die Nervenstärke besitzt, eine Fahrausbildung (auch keine Automatik!) zu absolvieren, ohne wegen etwas anderem (die Auswahl ist riiiiiesig!) die Fassung zu verlieren und den Kram hinzuschmeißen.

Auch liegt es außerhalb meines Vorstellungsvermögens, in dir eine Person zu sehen, die in anderen (Alltags-)Situationen nicht aus dem Ruder gerät ODER schon ein gewisses Vermeidungsverhalten entwickelt hat, um den Situationen gleich ganz aus dem Wege zu gehen.

Vielleicht mangelt es ja in einer nötigen Selbstständigkeit, wie es zum Beispiel bei der Gangwahl erforderlich ist (oder lag dein Problem mehr in der Motorik?).

Mich irritierte schon die Suche nach der "passenden" Fahrschule:
Du fragst Menschen um Hilfe nach Ortsbezogenem, die von deinem Heimatkreis uU noch nie etwas gehört haben (ich gehöre dazu ;o) ),
kommst aber gleichzeitig nicht auf die Idee
A) zu googlen,
B)den Ex-FL zu fragen (die wissen sehr genau, was welche Mitbewerber anbieten!) oder
C) das Branchenbuch zur Hand zu nehmen und dich bei den FSen selbst zu erkundigen

Das sollen keine Vorwürfe sein, bitte verstehe mich da nicht falsch!
Es soll dich nur zum Nachdenken anregen, ob dein Problem wirklich NUR an einem Knüppel zwischen dem Fahrer- und Beifahrersitz liegt,
oder ob deine Psyche nicht mit ganz etwas anderem zu kämpfen hat,
bei dem dir ein Arzt und/oder Therapeut viel besser helfen können als wir.
Wenn diese Nuss geknackt ist, sollte auch eine Fahrausbildung kein Problem mehr darstellen.

Viel Erfolg beim darüber Nachdenken
und dem Finden der richtigen Entscheidung!

LG Peg

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Mac Paverick
03.09.2015, 14:35 Uhr

zu: Automatikfahrschule

Hallo,
hier ein tolles Video zum Thema richtiges Anfahren lernen!
https://www.youtube.com/watch?v=ZpHldziaD_4
Ein zweites Video befasst sich mit der Theorie:
https://www.youtube.com/watch?v=9K2pPs2mWIs

Viele Grüße

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-015-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-015-B

Ich darf vor den beiden anderen Pkw abbiegen

Ich muss nur den blauen Pkw durchfahren lassen

Ich muss die beiden anderen Pkw durchfahren lassen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-101-B / 3 Fehlerpunkte

Was ist hier zu beachten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-101-B

Links von der Fahrbahnbegrenzung darf nicht gehalten werden

Langsame Fahrzeuge müssen möglichst auf dem Seitenstreifen fahren

Die Fahrbahnbegrenzung darf auf keinen Fall überfahren werden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.05-103 / 3 Fehlerpunkte

Was ist Voraussetzung für das Ausscheren zum Überholen?

Dass der Gegenverkehr nicht gefährdet wird

Dass eine Gefährdung des nachfolgenden Verkehrs ausgeschlossen ist

Dass der Vorausfahrende rechts blinkt