Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern engelchen03
30.04.2013, 17:01 Uhr

Ein anderes Wort für " Angst"..?!

Hallihallo zusammen!

ich bin so ziemlich neu bei euch im Team, eure Beiträge haben mich sehr angesprochen und motiviert auch mein Problem zumTHema Fahrschule mal einzubringen..

JAA! Die prüfung..um genau zu bleiben heute die 2. praktische versemmelt..
Die Schuld dabei lag auch eindeutig bei mir, ein schwerwiegender Fehler auf der Autobahn, rechts überholt..

Das Problem ist einfach riesige innere Unruhe, Druck und dabei zu viele Dinge im Kopf um alles ja richtig zu machen, den ne kleine Perfektioniatin war ich schon immer..

Eigentlich hab ich mich heute morgen auch zu 100 prozent bereit gefühlt es alles zu zeigen, vorallem mir selbst zu beweisen..doch sobald der prüfer im auto saß wars aus mit der Konzentration.. mein Bein hat so sehr gezittert das ich es garnicht mehr unter Konntrolle hatte..und sobald es auf die stark befahrene straße ging, fühlte ich mich gleich überfordert und wollte ja kein fehler machen..
Obwohl ich es kann! Die konzentration war in dem Moment einfach so nicht da..man lässt sich zu schnell ablenken von anderen Dingen..

Als der prüfer dann noch sagte das es auf die Autbahn geht, saß die angst noch tiefer, den auf der Autobahn fühle ich mich schon seit Anfang an sehr unwohl.. Hat jemand einen guten Tip, wie ich auf der Autobahn gut runter kommen kann, um mich ausschließlich auf die wichtigen Situationen konzentrieren kann?

Genug Fahrstunden habe ich genommen, und da klappt auch immer alles einwandfrei...nur diese Prüfungssituation, die zerstört das eiegtnliche können..

Ich fahre so gerne Auto, und möchte nun auch endlich diesen Lappen mit meinem Foto in der Hand halten! ede mai ist es wieder soweit, bis dahin will ich fit sein..


Bitte helft mir, vielleicht habt ihr auch einen hilfreichen Tip aus eurer vergangenen Fahrschulzeit!

Vielen dank im voraus :-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern AnnetteFrech
13.05.2013, 14:00 Uhr

zu: Ein anderes Wort für " Angst"..?!

Hallo,

das ist alles Kopfsache...ich kann es nur immerwieder betonen:
liebstes Kuscheltier einpacken
ausgeschlafen sein
kein Kaffee,Cola oder EnergyDrinks vorher
Raucher sollten vorher ausreichend geraucht haben

und sich dann sagen das das alle Packen also schafft man selbst das natürlich auch locker ;)

Viel Erfolg !
Annette!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Mazda7866
13.05.2013, 19:50 Uhr

zu: Ein anderes Wort für " Angst"..?!

Hallo,

kann mich AnnetteFrech nur anschließen... Alles Kopfsache...

Ich weiß, leicht gesagt. Aber vielleicht helfen ja die Tipps von Annette...

Viel Erfolg beim nächsten Mal...

Gruß

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02.003 / 3 Fehlerpunkte

Womit ist zu rechnen, wenn man sich Kindern nähert?

Mit unüberlegtem Verhalten der Kinder

Mit verkehrsgerechtem Verhalten der Kinder

Mit schnellem und richtigem Reagieren der Kinder

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-011 / 3 Fehlerpunkte

Welche Fahrzeuge dürfen diese Straße nicht benutzen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-011

Kraftfahrzeuge aller Art

Handfahrzeuge

Motorräder und Fahrräder, die geschoben werden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.16-001 / 3 Fehlerpunkte

Womit müssen Sie rechnen, wenn Sie Warnblinklicht sehen?

Mit einem

- Pkw, der abgeschleppt wird

- Lkw, der liegen geblieben ist

- Schulbus, aus dem Kinder aussteigen