Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Mollinchen
01.08.2012, 20:55 Uhr

Auffrischungstraining für ungeübte Fahranfänger?

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit einem Auffrischungstraining für Führerscheinneulinge (B)? Also ich meine nicht das ASF /ASP, sondern quasi die Möglichkeit, auch nach bestandener Prüfung noch Fahrstunden zu nehmen, weil man ansonsten gar keine Praxis bekommt.
Auch wie man dabei versichert ist, wäre interessant!
Falls noch jemand weiß, wie es damit im Raum MA/LU/HD aussieht, wäre es noch besser!
Vielen Dank!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
02.08.2012, 07:28 Uhr

zu: Auffrischungstraining für ungeübte Fahranfänger?

Du brauchst also ein Fahrzeug und einen Helfer an deiner Seite - und glaubst den nicht im Familien- oder Freundeskreis zu finden?
Niemanden, der mit dir (vll. zuerst auf einen Verkehrsübungsplatz) fährt?

Oder kommt es dir mehr auf die Doppelpedalerie an und die berufliche Kompetenz deines Nebenmannes / der Nebenfrau?

Dann hilft dir Tante Google weiter.
Einfach "Auffrischung, Fahrschule und die Stadt, deiner Wahl" in die Suchmaske eingeben.
Dieser Text ist zB ein Fund aus Mannheim:
»Sie sind jahrelang kein Auto gefahren mangels Zeit, Ort oder wegen schlechter Erfahrungen? Dann können sie bei uns einzelne Fahrstunden zur “Auffrischung” Ihres Führerscheins nehmen. Häufige Knackpunkte werden live trainiert und die notwendige Sicherheit im Straßenverkehr kehrt zurück. Endlich angstfrei autofahren! «

Was die FS dafür nimmt und wie versichert wird, besprichst du am besten mit den Zuständigen der Fahrschule selbst.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Mollinchen
02.08.2012, 08:37 Uhr

zu: Auffrischungstraining für ungeübte Fahranfänger?

Hallo,

danke für die schnelle Antwort! Also, es gibt ein Auto in unserem Haushalt, aber das ist eher "Typ Geländewagen", da trau' ich mich noch nicht so rein. Der Tipp mit Google hat funktioniert ;-), genau den Text habe ich dann auch entdeckt und gleich eine Mail geschrieben!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern sonyanne
21.01.2013, 18:01 Uhr

zu: Auffrischungstraining für ungeübte Fahranfänger?

Ich weiß, dieser Beitrag ist schon etwas her, aber derzeit sind wir für ein neues TV-Format für den Sender VOX auf der Suche nach Autofahrern, die u.a. genau dieses Problem mit ihrem Gefährt haben.
Wenn Sie Lust darauf haben, in unterschiedlichen Trainings an ihrem Fahrstil zu arbeiten und ihren Fahrstil auch mit einem kleinen Augenzwinkern sehen, dann melden Sie sich bei uns.

kontakt@sonypictures-tv.de

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-117 / 3 Fehlerpunkte

Zu welcher Tageszeit ist mit verstärktem Wildwechsel zu rechnen?

Während der Abenddämmerung

In der Mittagszeit

Im Morgengrauen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-007 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen nach links abbiegen. Wen müssen Sie durchlassen?

Entgegenkommende Radfahrer

Entgegenkommende Kraftfahrzeuge

Fußgänger, die die Straße überqueren wollen, in die ich einbiege

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-126 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-126

Auf eine Bundesstraße

Es muss mit mindestens 35 km/h gefahren werden

Es darf nicht schneller als 35 km/h gefahren werden