Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Shelli
23.06.2011, 20:35 Uhr

Ich komm nicht klar!!!

Hatte heute meine 6 te Fahrstunde und irgendwie klappt es mit dem Kuppeln nicht.Ich kriege das einfach nicht hin.Ständig geht mir das Auto aus!!!Ich meine mein Fahrlehrer ist sehr geduldig mit mir und erkärt es mir immer und immer wieder,aber ich krieg das nicht in meinen Kopf rein!!Hat jemand einen Tipp für mich???Der Fahrlehrer meint es ist Übungssache und irgendwann platzt der Knoten,nur sagt er nutzt es auch nichts die Pflichtstunden zu beginnen wenn ich das einfache nicht umsetzten kann!!!
Ich weiß echt nicht mehr weiter!!!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern conti69
23.06.2011, 23:56 Uhr

zu: Ich komm nicht klar!!!

hallo sheli mach keine sorgen es wird klappen. So mehr du übst klappt es immer besser. kopf hoch.Dein fahrleherer hat recht das ist eine reine übungssache. und übung macht den Meister.Du wirst sehen von Fahrstunde zu Fahrstunde wird es besser.liebe grüße conti69

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
24.06.2011, 00:23 Uhr

zu: Ich komm nicht klar!!!

»Der Fahrlehrer meint es ist Übungssache und irgendwann platzt der Knoten,nur sagt er nutzt es auch nichts die Pflichtstunden zu beginnen wenn ich das einfache nicht umsetzten kann!!!«

Recht hat er!
Du hast ihn doch hoffentlich noch nicht zu den Sonderfahrten gedrängt?!? :-O
Sei geduldiger mit dir.
Wenn hier http://www.fahrtipps.de/fahrschule/fuehrerschein-k
osten.php
von einem MITTELwert von 35 Fahrstunden gesprochen wird;
und du schon bei deinen "kümmerlichen" 6 in Verzweiflung gerätst,
frage ich mich, was du meinst, was in den verbleibenden 29 Stunden vermittelt werden soll. ;o)

Bleib einfach cool und vertraue deinem FL. :oD

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern kleine_muraene
13.06.2012, 10:38 Uhr

zu: Ich komm nicht klar!!!

Auch wenn dieser Eintrag schon älter ist (gibt immer leute die das noch lesen)

Daher mein Tipp.
Einen Tag auf einen Verkehrsübungsplatz, klar die meisten denken jetzt "bloss nicht, lieber ins Feld."
Aber wenn man dich da erwischt kannst du lange auf deinen Führerschein warten.

Entweder Verkehrsübungsplatz oder ein Privatparkplatz den man Abschließen kann.
Und dann übe einfach nur das Anfahren nichts anderes.

Auf dem Verkehrsübungsplatz kostet dich ne Stunde ca. 13 EURO wenn du noch nen Freund mitnimmst, könnt Ihr euch das sogar teilen, da nur das Auto zählt.
Aber bitte mit einen Fahrer der bereits einen Führerschein hat :)

Ich habe das z.B. mit dem Auto gemacht, das ich fahre werde wenn ich den FS endlich habe, und ich habe das Auto 5 mal hintereinander abgewürgt, weil die Pedalen weich wie Butter sind (jedes Auto ist anders)

Im allgemeinen also ÜBEN ÜBEN ÜBEN.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Melody83
13.06.2012, 19:58 Uhr

zu: Ich komm nicht klar!!!

genau immer üben üben üben,ich habe auch ewig gebraucht mich dran zu gewöhnen und iwann hast du es drin.dachte am anfang auch ich werde nich klar kommen damit aber das geht schnell wirst du sehen und nicht gleich verzweifeln du bist nicht der einzige dem es so geht oder ging ;) dafür sind die fl da um es dir bei zubring.und du hast noch soviele stunden vor dir also mach dir nicht so ein kopf ;)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern moinmoins
09.01.2013, 20:59 Uhr

zu: Ich komm nicht klar!!!

Der Entrag ist in der Tat etwas her, aber ich glaube das Problem kennen viele.
6 Fahrstunden sind eigentlich nicht sehr viel, da kann man für das Kuppeln definitiv etwas länger brauchen. Aber Fahrstunden sind teuer: Also wirklich überlegen mal auf den Übungsplatz zu gehen. Dort kannst du ganz in Ruhe das Kuppeln, Anfahren etc. üben. Man darf sich bloß nicht stressen dabei, aber das kann manchmal etwas schwierig sein, wenn der Fahrleher daneben sitzt ;)
Viel Erfolg!

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-124 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-124

Hier beginnt eine Zone mit einer

- zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h

- Richtgeschwindigkeit von 30 km/h

- vorgeschriebenen Mindestgeschwindigkeit von 30 km/h

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.23-002 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie tun, wenn Sie unterwegs feststellen, dass Ihr Fahrzeug nicht mehr verkehrssicher ist?

Das Fahrzeug auf kürzestem Weg aus dem Verkehr ziehen

Bis zur nächsten Vertragswerkstatt weiterfahren

Erst nach Beseitigung des Schadens weiterfahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-007 / 3 Fehlerpunkte

Was ist bei dieser Ampel mit Grünpfeilschild erlaubt?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-007

Rechtsabbiegen nur, wenn die Ampel "Grün" zeigt

Rechtsabbiegen aus dem rechten Fahrstreifen nach vorherigem Anhalten, sofern niemand behindert oder gefährdet wird

Rechtsabbiegen ohne anzuhalten