Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Bußgeld, Punkte, Probezeit

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern 7david7
03.06.2011, 18:59 Uhr

Führerschein

Hallo,
ich bin am 7.2.11 mit 83kmh in der 50 er Zone(Innerots) geplitzen worden. Musste Strafe zahlen und 1 monaten den FS abgeben. Und jetz vor einer Woche hab ich einen Brief bekommen das ich in Nachschulung muss die ich erst nächsten Freitag anfangen werde. Probezeit hat sich ja natürlich um 2 Jahre verlängert.
Als ich heute gefahren bin hat man mich leider wieder geplitz mit 75 kmh Innerort.
Kann mit bitte jemand weiter helfen was jetz passiert . Was für Auswirkungen dies haben kann.

Bitte um schnelle Antworten :)

danke im Vorraus schon!

Mfg

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
03.06.2011, 21:42 Uhr

zu: Führerschein

Der Verstoß ist in Bezug auf die Probezeit folgenlos.

Es drohen also "nur" Bußgeld und Punkte, ggf. Fahrverbot, wenn die vorwerfbare Übertretung mehr als 25 km/h beträgt.
Das Bußgeld kann erhöht werden.

MfG
Durban :)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-002 / 3 Fehlerpunkte

Kann die Fahrtüchtigkeit schon durch verhältnismäßig geringe Mengen Alkohol beeinträchtigt werden?

Nein, geringe Mengen Alkohol haben nie Einfluss auf die Fahrtüchtigkeit

Nein, wenn der Alkohol zusammen mit Kaffee getrunken wird

Ja, auch geringe Mengen Alkohol können die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-103-B / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-103-B

Einfach durchfahren

Früh abbremsen, um den Fußgängern deutlich zu machen, dass Sie ihnen Vortritt gewähren

Nur anhalten, wenn die Fußgänger nicht stehen bleiben

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-015 / 3 Fehlerpunkte

Was ist bei diesem Verkehrszeichen erlaubt?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-015

Das Parken, wenn eine Parkscheibe benutzt wird

Das Halten bis zu 3 Minuten

Das Halten zum Be- oder Entladen sowie zum Ein- oder Aussteigen