Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern phlip
24.07.2009, 06:36 Uhr

Bußgeld in Sozialstunden

Hallo,
als Schüler müsste ich mein Bußgeld doch in Sozialstunden abarbeiten dürfen oder ??
Müsste ich dann meine Finanzem offen legen ??

jezt schon einmal vielen dank !!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
24.07.2009, 09:57 Uhr

zu: Bußgeld in Sozialstunden

Meinst du ein "Knöllchen" und wenn, in welcher Höhe?

Außerhalb des Straßenverkehrs geht es scheinbar:

»Vom neuen Schuljahr an sollen strafmündige Schüler ab 14 Jahren mit 50 Euro zur Kasse gebeten werden, wenn sie Schule schwänzen. Die Entscheidung über die Verhängung eines Bußgeldes sollen die Schulkonferenzen der Schulen treffen, heißt es im Schulministerium. Zahlen die betroffenen Schüler nicht, kann ein Jugendrichter auf Ableistung von Sozialstunden entscheiden. «

Quelle: http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/311103

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern phlip
25.07.2009, 10:16 Uhr

zu: Bußgeld in Sozialstunden

Also des war halt en Verkehrsbußgeld.... 250 Euro...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
25.07.2009, 10:49 Uhr

zu: Bußgeld in Sozialstunden

Da du minderjährig und Rechtsschutz versichert bist, wie du hier erwähntest http://www.fahrtipps.de/forum/lesen.php?nr=19490&a
mp;forum=5
,
würde ich sehr gute Chancen sehen.
Spätestens jetzt würde ich einen Anwalt einschalten.
Alles Gute.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern phlip
25.07.2009, 12:16 Uhr

zu: Bußgeld in Sozialstunden

Ok alles klar, vielen dank !!!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
27.07.2009, 19:36 Uhr

zu: Bußgeld in Sozialstunden

M.E. sieht das Owi- Gesetz keine Möglichkeit vor, Bußgelder in Sozialstunden umzuwandeln.

Dagegen treten im Strafrecht bei Jugendlichen Sozialstunden an die Stelle von Geldstrafen.

mfG
Durban

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-101 / 3 Fehlerpunkte

Wozu sind Sie verpflichtet, wenn Sie an einem Verkehrsunfall beteiligt sind, bei dem Personen verletzt wurden?

Sie müssen

- die Unfallstelle absichern

- den Verletzten Hilfe leisten

- anhalten und sich über die Unfallfolgen vergewissern

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-003-B / 3 Fehlerpunkte

Womit müssen Sie rechnen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-003-B

Mit einem vor dem Bus fahrenden Pkw

Nur mit dem von rechts kommenden Bus

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-105 / 3 Fehlerpunkte

In welchen Fällen muss das Überholen abgebrochen werden?

Wenn der Eingeholte seine Geschwindigkeit stark verringert

Wenn durch unerwarteten Gegenverkehr Gefahr besteht

Wenn der Eingeholte plötzlich beschleunigt