Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Bußgeld, Punkte, Probezeit

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern kaffeeundkuchen
04.06.2009, 00:11 Uhr

Rechnung der Punktetilgung

heute bin ich wohl beim knapp über rot fahren geblitzt worden. zwar habe ich keinen blitz bemerkt, dort stand aber ein gerät und die ampel war definitv rot, ca ne sekunde, gehe mal von etwas über einer sekunde aus.

nun habe ich schon ein paar punkte (die fahrerflucht war "nur" ein geschrammtes straßenschild)

also, bisher:

winter 2003/04: 7 punkte (fahrerflucht / normal tilgungsfrist 5 jahre)

märz 2004: 4 punkte (rote ampel/ tilgungsfrist ??? bekam damals den führerschein abgenommen für einen monat)

heute, also 3.6.2009: evtl 3-4 punkte (rote ampel)



jetzt bin ich etwas irritiert, durch verschiedene foren im internet.

wie viele punkte hatte ich heute vor meinem verstoß?
ist der von 2004, der rotlichtverstoß, erst nach 5 oder mehr jahren getilgt oder schon nach zweien? hatte ja einen führerscheinentzug von einem monat...

danke für eure antworten, ich bin echt verzweifelt.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern fulldepp
04.06.2009, 22:38 Uhr

wie mein Nickname schon sagt!!!

[Dieser Beitrag wurde vom Moderator wegen beleidigender Äußerungen entfernt]

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
05.06.2009, 14:14 Uhr

zu: Rechnung der Punktetilgung

Hallo.

Um genauers sagen zu können, müsstest Du verraten, wann jeweils die Rechtskraft der betreffenden Entscheidung war, also die Rechtskraft des Urteils (Unfallflucht) bzw. des Bußgeldbescheides (Rotlichtverstoß); danach bemisst sich die Tilgungsfrist der VZR-Eintragungen.

Letztendliche Sicherheit erreichst Du nur, wenn Du kostenlos beim KBA Deinen Punktestand abfragst.
Die Behörde ist recht kundenfreundlich und hält das entsprächende Formular auf www.kba.de zum Ausfüllen und Ausdrucken bereit.

mfG
Durban

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern kaffeeundkuchen
05.06.2009, 21:33 Uhr

zu: Rechnung der Punktetilgung

danke für den tipp! leider ist die nummer jetzt (abends/we) nicht mehr erreichbar.

mit den angegeben daten war schon die rechtskraft gemeint.

prinzipiell geht es wohl darum, ob es sich bei dem ersten rotlichtverstoß um eine straftat oder eine ordnungswidrigkeit handelt. sonst müsste es ja getilgt sein.
ich bekam wie gesagt 4 punkte und einen monat den führerschein weg.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-105 / 3 Fehlerpunkte

Wo ist das Parken verboten?

Vor Bordsteinabsenkungen

Unmittelbar hinter Fußgängerüberwegen

Am Fahrbahnrand, wenn hierdurch die Benutzung gekennzeichneter Parkflächen verhindert wird

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-008-B / 3 Fehlerpunkte

Worauf müssen Sie achten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-008-B

Das Mädchen vor Ihnen

- könnte links abbiegen, ohne ein Richtungszeichen zu geben

- wird mit Sicherheit geradeaus weiterfahren, weil es kein Richtungszeichen gibt

- könnte links abbiegen, um dem anderen zu folgen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-105 / 3 Fehlerpunkte

Sie nähern sich einem beschrankten Bahnübergang. Wo müssen Sie warten, wenn Sie bei stockendem Verkehr auf dem Bahnübergang zum Stehen kommen würden?

In Höhe der Schranke

Vor dem Andreaskreuz

Unmittelbar vor den Schienen