Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Bußgeld, Punkte, Probezeit

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern taboo
24.04.2009, 14:32 Uhr

Fahrerflucht?

Hallo
Ich habe gestern um 11 uhr abends beim rückwärts einparken das Hinterteil eines Autos sehr leicht geschubst. Ich habe daraufhin mein Auto 3m weiter geparkt und habe mir beide autos genau angesehen. Allerdings sind an beiden keine schäden vorhanden. Ich habe 15min gewartet und bin dann nach hause (20m weiter) und habe einen Zettel geholt. Auf diesen habe ich dann die Sachlage erklärt mit der bitte, dass der fahrzeugbesitzer sich selbst noch einmal alles anschaut und mich anruft (auch im fall, dass nichts beschädigt ist, damit ich bescheid weiß).der Zettel klemmte zwischen der scheibe un den scheibenwischern, aber heute morgen war das Auto weg und bis jetzt hat sich niemand gemeldet.
Was kann mir drohen, wenn mich jemand bei der Polizei meldet? (Was zwar unwarscheinlich ist aber man weiß ja nie). War es falsch, nicht die Polizei zu rufen?
Helft mir ich bin echt verzweifelt :(

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Major König
24.04.2009, 19:13 Uhr

zu: Fahrerflucht?

Also es könnte natürlich sein, dass irgendein Scherzkeks diesen Zettel entwendet hat.

Du könntest nachträglich noch die Polizei rufen und die Sachlage erklären, sofern Dich noch niemand gemeldet hat, ist es wahrscheinlich das Du nicht bestraft wirst. Ich spreche da nämlich aus eigener Erfahrung.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern taboo
24.04.2009, 20:59 Uhr

keine bestrafung?

krieg ich dann nichtmal nen strafzettel?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Major König
27.04.2009, 20:12 Uhr

zu: Fahrerflucht?

Also ich habe damals auch keinen Strafzettel bekommen, wobei das wahrscheinlich vom jeweiligen Polizisten/Polizistin abhänging ist.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ironwill25
27.04.2009, 23:11 Uhr

zu: Fahrerflucht?

sag den blau/weissen einfach bescheid!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern trexer
28.04.2009, 16:24 Uhr

zu: Fahrerflucht?

zur polizei fahren/gehen und das ganze so schildern wie du es uns hier geschildert hast. Nach dem Motto wenn sich jemand meldet, ich bin bereit für den Schaden grade zu stehen, glaube aber das nix passiert ist.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Hollywood
28.04.2009, 16:27 Uhr

zu: Fahrerflucht?

Du Hans. Ich habe beim Zivi mindestens 5 mal irgendwas gestriffen. Wenn nix zu sehen ist, zufahren. Gibt sonst nur unnötigen Stress.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ironwill25
09.05.2009, 15:20 Uhr

zu: Fahrerflucht?

ich meine mal gelesen zu haben, das selbst ein Zettel mit der Nachricht "ich wars" nicht ausreicht um eine VU-Flucht Anzeige zu entgehen. Der Zettel könnte ja entwedet oder weggeflogen sein.

Meine dazu ein BGH-Urteil gelesen zu haben.

MFG, ironwill25

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-002 / 3 Fehlerpunkte

Sie haben ein geparktes Fahrzeug beschädigt. Trotz angemessener Wartezeit ist der Geschädigte nicht erschienen. Was müssen Sie tun?

Sie dürfen den Unfallort ohne Weiteres verlassen

Ihren Namen und Ihre Anschrift am beschädigten Fahrzeug hinterlassen und den Unfall unverzüglich der Polizei melden

Es genügt, Ihren Namen und Ihre Anschrift einem unbeteiligten Zeugen zu geben

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-103 / 3 Fehlerpunkte

Wie soll man schalten, um besonders umweltbewusst und sparsam zu fahren?

So früh wie möglich hochschalten

So spät wie möglich zurückschalten

Gänge bis in den oberen Drehzahlbereich ausfahren und dann schalten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-102 / 3 Fehlerpunkte

Wodurch kann beim Fahren eine vermeidbare Lärmbelästigung entstehen?

Durch schadhafte Schalldämpfer

Durch Fahren mit niedriger Drehzahl

Durch unnötig starkes Beschleunigen