Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern SteffiSolingen
28.10.2008, 09:22 Uhr

Extreme Prüfungsangst

Ich habe ein Problem.... nächste Woche kann ich Prüfung machen..... ABER ich bin total nervös.... Die Stunden werden immer schlimmer..... Ich kann abends nicht vor 3 Uhr schlafen weil ich mich so Irre mache. Auch wenn ich versuche da nicht dran zu denken kann man total vergessen....

Dazu kommt ich muss den Führerschein bis Dezember haben sonst bekomme ich die Kündigung auf der Arbeit.....

HAbt ihr Tips damit ich mal wieder normal denken kann.... ich bin total fix und fertig

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern *Marie182*
28.10.2008, 18:05 Uhr

zu: Extreme Prüfungsangst

das mit der Prüfungsangst kenne ich,die war bei der ersten so heftig das gar nix mehr ging und nach 1 min schon schluss war...bei der zweiten hat es dann gekalppt...
versuch dich ihrgendwie den tag voher abzulenken...
nicht an die fahrschule denken
denk das du es schaffst...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ellysa
29.10.2008, 14:18 Uhr

zu: Extreme Prüfungsangst

Ich hatte die ersten Male auch totale Prüfungsangst, vor der Ersten konnte ich schon Wochen vorher nicht mehr fahren. Aber im dritten Anlauf hat es nun geklappt. Also Kopf hoch - falls es diesmal nicht klappt, dann beim nächsten Mal!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern SteffiSolingen
29.10.2008, 15:16 Uhr

zu: Extreme Prüfungsangst

leider muss es jetzt klappen ....wegen meiner Arbeit :(

Danke für die Antworten

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ullib
08.11.2008, 22:38 Uhr

zu: Extreme Prüfungsangst

Hallo Steffi,
wie ist es ausgegangen? Brauchst du noch Tipps?
Nicht zuviel denken - das ist hier schon gefallen ...
Ein posites Erlebnis - egal welcher Art - bei dem du dich rundum wohl gefühlt hast und alle Sinne beteiligtwaren - sich immer wieder vorstellen, bis die Vorstellung sitzt. Der Körper folgt der Stimmung und umgekehrt - wenn du verkrampft bist, an das schöne Ereignis denken und du fängst an, dich zu entspannen. Mich entspannt Singen. Ich habe die Prüfung singend überstanden - auf dem Motorrad geht das echt gut - der FL und der Prüfer können einen ja nicht hören. Wenn der Pegel der Nervosität wieder stieg - noch eine Strophe und die Nervosität schwoll wieder ab. Am Beginn der Prüfung hat mir der Prüfer deutlich gesagt, dass er überall die maximale Höchstgeschwindigkeit sehen möchte. Ich wusste, dass ich da durch würde müssen und wenn mir die Geschwindigkeit eigentlich zu schnell war, der Angstpegel stieg - Evening Rise, spirit come, sun goes down, if the day ist done, and mother earth awakens me with the heart beat of the sea ... :-))

Finde deine Methode oder dein Bild

herzliche Grüße

Ulli

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern tina91
17.12.2008, 14:10 Uhr

zu: Extreme Prüfungsangst

hey,
habe auch totale angst, deswegen verbaue ich mir das ganze glaub ich auch..mein herz klopft wie verrückt, ich fange das schwitzen..wenn ich daran denk die prüfungsgebühr in höhe von 195 EURO jetzt schon zum dritten mal zahlen muss..ich krieg des kotzen..dabei wünsch ich mir des ja so sehr das ich es endlich allen beweisen kann:( muss einfach die ganze zeit daran denken..
bin gestern das 2. mal durch die praktische prüfung durchgefallen..hätte das nie gedacht bzw hatte immer gehofft ich würde es gleich auf anhieb schaffen, habe die theoretische auch auf anhieb geschafft. die 1. prüfung hatte ich vor 2 wochen..bin rausgefahren obwohl ein lkw kam..hatte gedacht es reicht noch aber bis ich wieder beschleunigt hab musste er etwas bremsen, gestern waren es totale leichtsinnsfehler, hätte um 15.30 prüfung gehabt..wann war ich dran? um 16.30 uhr natürlcih war es schon dunkel..ich weiß das es keine ausreden ist und das man auch im dunkeln fahrn können muss, aber war total überfordert..bin zu weit rechts gefahren (weil ich in der letzten prüfung zu weit links gefahren bin -.-) wäre es noch hell gewesen hätt ich den rand vllt besser gesehn, naja und als ich in die ortschaft reingefahren bin hab ich gedacht ich hatte das fernlich schon aus und hab auch gar nimmer auf die leuchte geschaut, also musste es mir der prüfer sagen -.- naja hab mir auch gedacht..ich will langsam nicht mehr, aber mein vater hat gesagt bis ich 18 bin werd ich ihn schon haben   trotzdem fühlt man sich scheiße und möchte eigtl nur die ganze zeit heulen..vorallem wenn man bedenkt das die freunde ihn alle beim ersten mal bestanden haben -.-

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ed hardy 88
24.01.2009, 02:37 Uhr

zu: Extreme Prüfungsangst

Hallihallo! ich habe am kommenden donnerstag meine praktische fahrprüfung! ist eigendlich super,
dass problem an der sache ist, dass ich jetzt schon die hosen voll habe...ich leide unter extremer prüfungsangst. mein puls ist berreits auf 180 wenn ich nur daran denke. das schlimme ist auch das ich unter extremen druck stehe,weil mir das geld nach den vielen fahrstunden auch ausgegangen ist und ich kein geld für eine weitere fahrprüfung habe. nun haben mir meine arbeitskollegen von baldrian erzählt, und meinten ich sollte es einnehmen...jetzt habe ich die frage "was ist richtig?" baldrian ja oder nein??? bitte könnt ihr mir helfen??? bin über jede antwort sehr dankbar! lg chrissi

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
24.01.2009, 08:42 Uhr

zu: Extreme Prüfungsangst

wenn du wie eine schlaftablette rumlaufen/fahren willst, dann ja.

mfg

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ed hardy 88
24.01.2009, 13:30 Uhr

zu: Extreme Prüfungsangst

ich weiß absulut nicht was ich machen soll ich habe von einer arbeitskollegin gehört das baldrian super hilfreich sei und dass sie damit super durch die prüfung gekommen ist. keinerlei anzeichen von müdigkeit. sie sagte nur die nervösität lies dabbei ein wenig nach...
ach mensch, aber jeder sagt zu dem thema baldrian was anderes...ich habe montag und mittwoch noch eine fahrstunde. wenn ich das baldrian da schon nehme, dann müsste ich doch eig. merken ob das klappt oder nicht....
ach mensch ich weiß doch auch nicht...
ich vin vor der theorie schon fast zusammen geklappt...lg chrissy

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ed hardy 88
25.01.2009, 13:45 Uhr

zu: Extreme Prüfungsangst

.......ach mensch!......

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.20-003 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich, wenn ein Bus an einer Haltestelle hält und Warnblinklicht eingeschaltet ist?

Nur mit Schrittgeschwindigkeit weiterfahren, nötigenfalls anhalten

Warten, wenn Fahrgäste behindert werden könnten

Beim Vorbeifahren durch ausreichenden Abstand eine Gefährdung von Fahrgästen ausschließen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-111 / 3 Fehlerpunkte

Was ist hier beim Parken zu beachten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-111

Die auf dem Parkschein angegebene Parkzeit darf nicht überschritten werden

Parkschein und Parkscheibe sind gleichgestellt

Der Parkschein muss für Kontrollen gut lesbar ausgelegt sein

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.10-102-B / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen aus einem Grundstück ausfahren. Wer muss warten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.10-102-B

Die Fußgänger müssen warten

Sie müssen warten