Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern kleenJenny222
22.08.2008, 17:05 Uhr

B17 mit dem Roller ins Ausland!

Hallo,
hab mal wieder ne Frage :D Da ich nur 8km von Österreich entfernt wohne treibt es uns auch öfters ins Ausland! Nun meine Frage, ich besitze den Führerschein B17 und darf damit ja einen Roller fahren. Allerdings ist dieser "Rote Zettel" ja nur in Deutschland gültig. Darf ich dann überhaupt mit dem Roller über die Österreichische Grenze fahren? Oder fahr ich da dann quasi ohne (gültigen) Führerschein? Wenn ja, welche Möglichkeiten gibt es, legal mit dem Roller nach Österreich zu fahren? xD
Kann ich bei der Führerscheinstelle den normalen Kartenführerschein für den Roller beantragen? Oder ist dies nicht nötig?

Hoffe ihr versteht meine Frage!
Schonmal Danke und liebe Grüße ;-)

KleenJenny222

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
23.08.2008, 11:17 Uhr

zu: B17 mit dem Roller ins Ausland!

Der "rosa Zettel" ist tatsächlich bei den südlichen Nachbarn ungültig.
Du kannst Dir aber bei der Fsst einen Kartenführerschein für die Klassen M,L und S ausstellen lassen.

mfG
Durban

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Alex
23.08.2008, 11:22 Uhr

zu: B17 mit dem Roller ins Ausland!

Hallo,

ich habe mal gehört, dass man mit den 50er Rollern gar nicht ins Ausland fahren darf, weil diese Versicherungskennzeichen immer nur im jeweiligen Land gültig sind.
Ist das falsch? Oder darf man nur nicht außerhalb der EU fahren?

gruß
Alex

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 2.2.17-113 / 3 Fehlerpunkte

Warum müssen Sie auch am Tage mit Abblendlicht fahren, wenn die Sicht durch Nebel, Regen oder Schneefall erheblich behindert ist?

Um mit erhöhter Geschwindigkeit fahren zu können

Um von anderen Verkehrsteilnehmern besser gesehen werden zu können

Um Verkehrszeichen aus größerer Entfernung besser sehen zu können

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.02-102-B / 3 Fehlerpunkte

Sie haben sich irrtümlich links eingeordnet, wollen aber nach rechts abbiegen. Was tun Sie?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.02-102-B

Geradeaus fahren oder links abbiegen

Vorsichtig nach rechts abbiegen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.05-002 / 3 Fehlerpunkte

Wo ist zu schnelles Fahren besonders gefährlich?

An Fahrbahnverengungen

In unübersichtlichen Kurven

An Bahnübergängen