Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern walker
15.01.2008, 16:56 Uhr

Umschreiben US Führerschein auf EU

Hallo
Mein Mann kommt aus Texas und hat dort seinen Führerschein vor ca. 17 Jahren gemacht. Da Texas nicht auf dieser Länderliste zur vereinfachten Umschreibung ist, muss er hier ja nochmals eine Prüfung ablegen. So viel ich verstanden habe, Theorie und Praxis sowie ein solcher Nothilfekurs o.ä.
Fragen dazu (bin selber aus der Schweiz, drum weiss ich nicht genau, wie dies in D gehandhabt wird):
Läuft in einem solchen Fall alles ganz normal über einen Fahrlehrer mit Fahrstunden etc. oder gibt es nach so langer Fahrpraxis ein erleichtertes Prüfungsverfahren? Wird die Theorieprüfung in Englisch angeboten? Gibt es ev. auch Nothilfekurse in Englisch? (Sein Deutsch ist leider noch nicht so gut, dass er dies alles verstehen würde...)

Vielen Dank für eure Hilfe

LG Doris

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jules17
15.01.2008, 17:28 Uhr

zu: Umschreiben US Führerschein auf EU

Also die Prüfung ist die gleiche. Da gibt es keinen Unterschied, auf Englisch ist aber möglich, finden sich in der nächsten Großstadt sicher englischsprachige Fahrschulen. Prüfungen in Fremdsprachen gibt es auf jeden Fall.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-101 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen bei "Grün" nach links abbiegen, links neben Ihnen will eine Straßenbahn geradeaus weiterfahren. Was ist richtig?

Gegenseitige Verständigung, weil keine Regel besteht

Sie müssen warten

Die Straßenbahn muss warten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-005 / 3 Fehlerpunkte

Sie sehen dieses Verkehrszeichen. Womit müssen Sie rechnen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-005

Mit Gegenverkehr

Mit Blendung durch den Gegenverkehr bei Nacht

Mit Vorrang des Gegenverkehrs

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-002 / 3 Fehlerpunkte

Kann die Fahrtüchtigkeit schon durch verhältnismäßig geringe Mengen Alkohol beeinträchtigt werden?

Ja, auch geringe Mengen Alkohol können die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen

Nein, geringe Mengen Alkohol haben nie Einfluss auf die Fahrtüchtigkeit

Nein, wenn der Alkohol zusammen mit Kaffee getrunken wird