Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Krypton
02.10.2007, 22:39 Uhr

Eingeschlossene Klassen B17(Bayern)? Wichtig!

Ich besitze seit dem 2.10 einen B17 Führerschein. Mir ist bewusst das die Klasse B normalerweise die Klassen L,M und S einschliesst. Auf meinem Führerschein(siehe folgender Link: http://img222.imageshack.us/my.php?image=fshw1.jpg // P.S. geschwärzt zu meinem Schutz und der meine Begleiter... das Internet ist ja worldwide  ) steht aber, der Fahrerlaubnisinhaber ist berechtigt folgende Klassen zu führen, B,L,M,T/S... also die Klasse T steht auch drauf... habe aber keine Prüfung in dieser Klasse abgelegt... Komisch ist auch der Schrägstrich statt eine Komma.

Darf ich jetzt die Klasse T fahren?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern fraktum
02.10.2007, 23:02 Uhr

zu: Eingeschlossene Klassen B17(Bayern)? Wichtig!

Erstmal: Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

Lol, das ist ja komisch.

Du musst mal gucken, was die Schlüsselzahl 181 bedeutet:
http://www.fahrtipps.de/fuehrerscheinklassen/schlu
esselzahlen.php


»Klasse T, nur gültig für Kraftfahrzeuge der Klasse S«

Jetzt frag mich aber nicht, wieso die Klasse T dann auf dem Zettel überhaupt steht. Das muss ein Experte beantworten.

Gruß,
f.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Krypton
03.10.2007, 01:45 Uhr

zu: Eingeschlossene Klassen B17(Bayern)? Wichtig!

Hmmm, ich mein ich bin ja nicht blöd oder so... aber ich versteh jetzt diese Ausage der Schlüsselzahl nicht... liegt eventuell an der Uhrzeit... aber was sagt das jetzt aus!?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern bs01
03.10.2007, 03:03 Uhr

zu: Eingeschlossene Klassen B17(Bayern)? Wichtig!

Ich versuch es euch mal mit wenigen Worten zu erklären:
Die Klasse S wurde ja erst später als der Kartenführerschein eingeführt. Somit war auf dem Kartenführerschein "kein Platz" für diese Klasse.
Man hat sich entschlossen diese Klasse S dann in die Spalte T (T/S) zu schreiben und mit der Schlüsselzahl 181 zu dokumentieren, daß der Inhaber NUR die Klasse S, NICHT aber die Klasse T besitzt.
Dieses Verfahren wurde dann auch in die Bescheinigung für den BF17 so übernommen.

Kurzum: Du besitzt die Klasse T nicht und darfst natürlich auch keine Fahrzeuge der Klasse T fahren.

Gruß
bs01

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern fraktum
03.10.2007, 10:36 Uhr

zu: Eingeschlossene Klassen B17(Bayern)? Wichtig!

@bs01:
Danke für die Erklärung!

So ist es aber doch vorprogrammiert, dass jemand denkt, er habe die Klasse T und irgendwann FoFE begeht...

Wieso ist das T auf meiner Prüfbescheinigung nicht vermerkt?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jules17
03.10.2007, 11:02 Uhr

zu: Eingeschlossene Klassen B17(Bayern)? Wichtig!

Auf dem normalen Führerschein ist hinten aber auch irgendwas von T drauf. Hat hier im Forum nicht mal irgendjemand gesagt, dass man im Ausland Klasse T fahren dürfe?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern bs01
03.10.2007, 12:04 Uhr

zu: Eingeschlossene Klassen B17(Bayern)? Wichtig!

@jules17:
Weshalb sollte jemand Klasse T im Ausland fahren dürfen, wenn er sie in Deutschland definitiv nicht besitzt ?
Siehe auch hier:
http://www.bmvbs.de/artikel-,302.1491/Gueltigkeit-
deutscher-Fahrerla.htm


Was die Schlüsselzahl 181 bedeutet könnt ihr hier nachlesen:
http://www.kba.de/Stabsstelle/Presseservice/Archiv
/EU-Fuehrerschein/eu_fuehrerschein_schluesselz_nat
.htm


Zitat fraktum:
"So ist es aber doch vorprogrammiert, dass jemand denkt, er habe die Klasse T und irgendwann FoFE begeht..."

Da will ich dir nicht einmal widersprechen, allerdings ist jeder Fahrerlaubnisinhaber dafür selbst verantwortlich sich zu informieren, was die Schlüsselzahlen (Auflagen) in seinem Führerschein bedeuten (so wie du es ja auch gemacht hast).

Gruß
bs01

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Security_neu
03.10.2007, 13:18 Uhr

zu: Eingeschlossene Klassen B17(Bayern)? Wichtig!

Und ne Brille musste auch tragen, laut Schlüsselzahlen :-)

Steht aber in meinem Kartenfüherschein genausodrin mit der 181, hab zu erst gedacht da steht 1 & 1, wobei ich mich gefragt hab was mein Führerschein denn mit Internet zu tun hat. Aber da ich eh nie Träkker fahren werd, ist es mir egal. Immerhin darf ich die kleinen mit Klasse L fahren.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-102-B / 3 Fehlerpunkte

Welche Fahrlinie müssen Sie in dieser Einbahnstraße einhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-102-B

Die rechte

Die linke

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.38-101 / 3 Fehlerpunkte

Was kann es bedeuten, wenn an einem Fahrzeug blaues Blinklicht - jedoch kein Einsatzhorn - eingeschaltet ist?

Ein Abschleppwagen fährt zum Einsatz

Es wird vor einer Einsatzstelle der Feuerwehr gewarnt

An einer Unfallstelle wird vor Gefahren gewarnt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-020 / 3 Fehlerpunkte

Welche Auswirkungen kann Haschischkonsum haben?

Störungen von Aufmerksamkeit und Konzentration

Die Blendempfindlichkeit nimmt ab