Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

FAHRTIPPS Smalltalk :-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Gnomy
08.09.2007, 12:47 Uhr

Delle ins Auto gemacht

Hallo,

mal eine etwas andere Frage, vielleicht könnt ihr mir ja trotzdem helfen.

Ich habe an dem Auto meines Patenonkels eine Delle mit einem Werkzeugkasten am Heck verursacht.

Da ich mein Auto seit einem Jahr abgemeldet habe und deshalb keine Haftpflichtversicherung mehr besitze, möchte ich gerne wissen ob da nun meine Hausratversicherung einspringt?


Grüße Gnome

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Crashkid
08.09.2007, 13:48 Uhr

zu: Delle ins Auto gemacht

Ich kenne mich in der MAterie zwar nicht gut aus, allerdings kann ich mir kaum vorstelle, dass deine Hausratversicherung eine Delle im Auto deines Patenonkels bezalht. Warum sollte sie auch?.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ute
09.09.2007, 07:39 Uhr

zu: Delle ins Auto gemacht

Ein Patenonkel muß nicht automatisch zu dem Begriff "Verwandte" zählen. Erkundige Dich doch einfach mal. Bis zu welchem Verwandtschasftsgrad das gilt. Ob Du dann etwas in dieser Richtung angeben mußt, bezweifle ich. Anders ist das bei der Verwandschaft ersten Grades.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jules17
10.09.2007, 16:49 Uhr

zu: Delle ins Auto gemacht

Das zahlt nicht die Hausratsversicherung.
Privathaftpflicht ja...aber die HRV zahlt Schäden am Dach, Blitzschlagschäden, etc...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Alex
11.09.2007, 08:00 Uhr

zu: Delle ins Auto gemacht

Wieso sagst du, dass du dein Auto abgemeldet hast und desshalb zahlt dort die Haftpflicht nicht? Wieso sollte die Auto-Haftpflicht überhaupt einen Cent zahlen?? DU bist doch ggen das andere Autp gerannt - nicht dein Auto...

Also versuch es mal mit einer Privathaftpflicht wenn du eine hast ;)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern linda1986
16.09.2007, 18:31 Uhr

zu: Delle ins Auto gemacht

da springt deine hausrat ganz sicher nicht ein (les mal deine unterlagen steht auf blatt 2 garantiert direkt drauf was sie bezahlen und bis zu welcher höhe,steht aber 100 pro kein auto bei. also spar schon mal ;-)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-003 / 3 Fehlerpunkte

Über welche Telefonnummern können Sie nach einem Unfall mit Verletzten die Polizei und einen Not- oder Rettungsdienst erreichen?

110 oder 112

0130

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-104 / 3 Fehlerpunkte

Was ist außerorts auf Vorfahrtstraßen erlaubt?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-104

Parken auf der Fahrbahn

Parken auf dem Seitenstreifen

Halten am rechten Fahrbahnrand

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-101 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen einen Radfahrer überholen. Reichen dabei 50 cm Seitenabstand aus?

Nein, weil der Radfahrer plötzlich ausschwenken könnte

Ja, solange Sie nicht schneller als 40 km/h fahren

Ja, wenn Sie vorher Warnzeichen gegeben haben