Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ZuIR4m
23.08.2007, 10:05 Uhr

Von Klasse M auf Autoschein wechseln?!

Hallo, hab mit 15 1/2 mit klasse M angefangen, allerdings bin ich der absolute trödler und jez schon über 16jahre alt.
Mit 16 1/2 kann man ja den Autoschein (für 17jahre) beginnen.

Nun meine Frage, könnte ich von Klasse M auf den Autoschein wechseln? Ich habe ja mit dem Autoschein dann die erlaubnis meinen 50er roller zu fahren.

MfG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern FragMaster
23.08.2007, 10:15 Uhr

zu: Von Klasse M auf Autoschein wechseln?!

Der "Autoschein" mit 17 ist "begleitetes Fahren", d.H. ein Erwachsener muss immer dabei sein.

Wenn du diesen Führerschein dann hast, darfst du deswegen trotzdem keinen Roller alleine fahren!

MfG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ZuIR4m
23.08.2007, 10:44 Uhr

zu: Von Klasse M auf Autoschein wechseln?!

Das wiederrum wäre mir aber ganz neu
eine freundin von mir hat den gleichen schein und fährt auch alleine roller

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
23.08.2007, 12:23 Uhr

zu: Von Klasse M auf Autoschein wechseln?!

beim b17 darf man nur in begleitung auto fahren, das ist richtig.
klasse m fahrzeuge dürfen aber alleine gefahren werden.

holger

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern FragMaster
23.08.2007, 16:10 Uhr

zu: Von Klasse M auf Autoschein wechseln?!

Hmm, wieder was dazugelernt...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ute
23.08.2007, 18:22 Uhr

zu: Von Klasse M auf Autoschein wechseln?!

Das ist das Schöne an so einem Forum, man tauscht sich nicht nur aus, gibt Ratschläge, sondern lernt auch eine ganze Menge dazu!
:-))

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-126 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-126

Es darf nicht schneller als 35 km/h gefahren werden

Es muss mit mindestens 35 km/h gefahren werden

Auf eine Bundesstraße

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.11-003 / 3 Fehlerpunkte

Bei stockendem Verkehr müssen bestimmte Bereiche freigehalten werden. Welche sind dies?

Grundstückseinfahrten

Bahnübergänge

Kreuzungen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-004 / 3 Fehlerpunkte

Wie wirkt sich eine wesentliche Unterschreitung des empfohlenen Reifendrucks aus?

Der Kraftstoffverbrauch nimmt zu

Der Reifenabrieb nimmt zu

Der Schadstoffausstoß nimmt ab