Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

FAHRTIPPS Smalltalk :-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern thomas1971
07.08.2007, 21:16 Uhr

was darf die polizei!!!

ich hätte mal eine frage !!!ich war mal untwegs,auf der autobahn ,als eine autobahnbaustelle mit 30 kmh begrenzung.auf der rechten spur fuhr ein polizeiwagen mit gleicher geschwindigkeit wie ich,der polizist hat mich beobachtet ob ich die geschwindigkeit halte,kann die polizei per tacho bestimmung ,eine strafe verhängen!!thomas

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern corsa-ultrablau
08.08.2007, 13:53 Uhr

zu: was darf die polizei!!!

Also ich verstehe das von Thomas geschilderte nicht so ganz. Ist es nun eine Frage oder nur eine Aussage? Ist er zu schnell gefahren? Das würde ich allerdings kurios finden, wo doch die Polizei direkt neben ihm fuhr!!! Falls er sich an die erlaubten 30 km/h gehalten hätte, gäbe es ja kein Problem.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern trexer
08.08.2007, 15:55 Uhr

zu: was darf die polizei!!!

Autobahn und 30km/h Begrenzung? Krass!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern schnurre
08.08.2007, 16:59 Uhr

zu: was darf die polizei!!!

30km/h in einer baustelle auf einer bab kein problem. auch bei einer grob verkehrswidrigen verkehrsweise mit erhöhter geschwindigkeit, kann der tachometer des polizeiautos als beweismittel dienen, allerdings mit abzug einer erhöhten toleranz als bei den "normalen" geschwindigkeitsmessern.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Aimee
08.08.2007, 19:09 Uhr

zu: was darf die polizei!!!

Ich kann in der Sache nicht aus Gesetzen und Verordnungen zitieren. Trotzdem denke ich, die aus dem Polizeiauto können nichts machen, wenn während der 30 km/h-Beschränkung jemand an ihnen mit sagen wir 35 km/h vorbeizieht.

Anders dürfte der Fall liegen, wenn jemand mit sagen wir 140 km/h an den 2 Polizisten vorbeizieht. Die Geschwindigkeit ist ganz offensichtlich zu schnell. Mehr als eine ärgerliche Verwarnung ist aber sicher nicht drin.

Übrigends gibt es mittlerweile auch verlässliche "mobile Radarfallen", die über einen geeichten Tacho synchronisiert werden. Das dürfte aber in einem auffälligen Polizeiauto keinen Sinn machen.

Aimee

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
08.08.2007, 22:55 Uhr

zu: was darf die polizei!!!

Eine Geschwindigkeitsmessung durch hinterherfahren ist grundsaetzlich zulaessig und wird auch desoefteren praktiziert. Dabei sind jedoch erhoehte Toleranzen zu beruecksichtigen. 15 bis 20 % sind hier ueblich.

Dem Messverfahren an sich steht nichts im Wege, solange ueber eine gewisse Strecke (lt. Rechtssprechung ca. 300m) zum gemessenen Fahrzeug ein konstanter Abstand eingehalten wird. Eine Videoaufzeichnung oder Aehnliches ist nicht notwenig.

mfG
Durban

P.S: Schoene Gruesse aus dem sonnigen Kroatien. Habe gerade mal eMails gelesen und konnte es doch nicht lassen, mal vorbeizugucken. :)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern HerculesGT
14.09.2007, 17:27 Uhr

zu: was darf die polizei!!!

@corsa-ultrablau: Aha, also fährst du, wenn die Polizei dich nicht beobachtet zu schnell?

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.04-104-B / 3 Fehlerpunkte

Weshalb ist es möglich, dass ein Fahrer das Zeichen "Vorfahrt gewähren" an der nächsten Kreuzung nicht wahrnimmt?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.04-104-B

Die durchgehende Beleuchtung kann zu der Annahme verleiten, an der Kreuzung Vorfahrt zu haben

Ausbau und Verlauf der Straße erwecken den Eindruck einer Vorfahrtstraße

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-011 / 3 Fehlerpunkte

Vor Ihnen will ein großer Mähdrescher nach rechts abbiegen. Was ist richtig?

Der Mähdrescher

- wird beim Abbiegen weit nach links ausschwenken

- wird vor dem Abbiegen sehr langsam werden

- kann wegen der Hinterradlenkung nicht ausschwenken

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-005 / 3 Fehlerpunkte

Wann sollten Sie den Motor abstellen, um Kraftstoff zu sparen und die Umweltbelastung zu vermindern?

Wenn Sie bei einem Stop-Schild anhalten

Wenn Sie vor Bahnübergängen oder Baustellen warten müssen

Wenn Sie in einem Verkehrsstau länger warten müssen