Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Auslandsführerschein

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Jakara
18.01.2007, 22:39 Uhr

Thai-Fuehrerschein

Guten Tag,
ich bin Thai und habe einen Fuehrerschein in Thailand gemacht und lebe seit 6 Monaten in Deutschland. Kann mein Fuehrerschein von dort hier anerkannt werden?
Mit viele freundlichen Gruessen

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
18.01.2007, 23:03 Uhr

zu: Thai-Fuehrerschein

nein, er wird nicht anerkannt.
um einen deutschen führerschein zu erhalten, ist zwingend eine theoretische und praktische prüfung erforderlich.
da du schon seit 6 monaten in deutschland bist, darfst du hier auch nicht mehr mit deinem thai führerschein fahren.
machst du es trotzdem, wirst du nach § 21 stvg bestraft weil es fahren ohne fahrerlaubnis ist.

holger

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-102 / 3 Fehlerpunkte

Sie kommen als Erster an eine Unfallstelle mit Verletzten. In welcher Reihenfolge gehen Sie vor?

Erste Hilfe leisten - Rettungsdienst alarmieren - Unfallstelle absichern

Rettungsdienst alarmieren - Unfallstelle absichern - Erste Hilfe leisten

Unfallstelle absichern - Erste Hilfe leisten - Rettungsdienst alarmieren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-020 / 3 Fehlerpunkte

Welche Auswirkungen kann Haschischkonsum haben?

Die Blendempfindlichkeit nimmt ab

Störungen von Aufmerksamkeit und Konzentration

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-006 / 3 Fehlerpunkte

In welche Richtungen dürfen Sie weiterfahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-006

Geradeaus

Nach links

Nach rechts