Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Auslandsführerschein

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern chicca 1966
09.12.2006, 10:01 Uhr

irischer führerschein

hallo,bin deutsche staatsbürgerin..habe vor 10 jahren diesen irländischen führerschein erworben,dieser läuft jetzt mitte des monats ab..das heißt ermüsste verlängert werden,wie kann ich das bewerkstelligen?? (hatte jetzt ein jahr fahrverbot ,dürfte jetzt wieder fahren..allerdings habe ich keine mpu gemacht!! bitte um schnelle antwort gruss an alle

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
09.12.2006, 12:53 Uhr

zu: irischer führerschein

wenn du keine auferlegte mpu gemacht hast, bleibt das fahrverbot für deutschland bestehen.
in deutschland wird dir wohl keiner deinen irischen führerschein verlängern können.

holger

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern RoyKeane16
11.02.2007, 14:42 Uhr

zu: irischer führerschein

Hallo,
mit deinem irischen Führerschein kannst du in der gesamten EU fahren,wieviel du willst.Aber wenn du fürs deutsche Staatsgebiet ein Fahrverbot hast,kannst du meinetwegen den Führerschein von Togo haben und du darfst hier nicht fahren.Den Führerschein von Irland kann man nur über die irischen Behörden verlängern,die ihn ausgestellt haben.Am besten wendest du dich mal an die irische Botschaft,die stellen ja schließlich auch Pässe für in Deutschland lebende Iren aus. www.botschaft-irland.de

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
11.02.2007, 15:36 Uhr

zu: irischer führerschein

Nur irische Behörden werden die Fahrerlaubnis verlängern können. Doch wenn Du eine MPU- Auflage hast, ist der verlängerte Führerschein hier schwebend ungültig.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
11.02.2007, 17:54 Uhr

zu: irischer führerschein

So lange der irische Führerschein noch gültig ist, kannst du ihn jederzeit in einen deutschen Führerschein umschreiben lassen. Der Kontakt zu einer irischen Behörde ist nicht notwendig.

Du solltest allerdings noch mitteilen, was gegen dich vorlag. Du schreibst von einem "einjährigen Fahrverbot". Ein Fahrverbot dauert aber höchstens 3 Monate, sodass es hier wohl um die Anordnung einer Sperrfrist geht. Weswegen wurde die angeordnet? Oder handelte es sich um eine Nutzungsuntersagung des irischen Führerscheins?

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 2.2.17-113 / 3 Fehlerpunkte

Warum müssen Sie auch am Tage mit Abblendlicht fahren, wenn die Sicht durch Nebel, Regen oder Schneefall erheblich behindert ist?

Um Verkehrszeichen aus größerer Entfernung besser sehen zu können

Um von anderen Verkehrsteilnehmern besser gesehen werden zu können

Um mit erhöhter Geschwindigkeit fahren zu können

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.23-002 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie tun, wenn Sie unterwegs feststellen, dass Ihr Fahrzeug nicht mehr verkehrssicher ist?

Erst nach Beseitigung des Schadens weiterfahren

Das Fahrzeug auf kürzestem Weg aus dem Verkehr ziehen

Bis zur nächsten Vertragswerkstatt weiterfahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-106 / 3 Fehlerpunkte

Warum ist rechtzeitiges Bremsen beim Annähern an Zebrastreifen besonders wichtig?

Damit die Räder rechtzeitig blockieren

Damit Fußgänger nicht erschreckt oder verunsichert werden

Damit Auffahrunfälle vermieden werden