Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern betzi
13.07.2005, 12:21 Uhr

LKW Führerschein

Hi!
Ich habe schon seit längerem den LKW Führerschein im Blickwinkel, um später alle Optionen zu haben. (bzgl Berufswahl). Wisst ihr wie umfangsreich so eine Ausbildung zum LKW Fahrer ist und wieviel das ungefähr kostet? Da ich keine Fahrschule hier in meiner Umgebung gefunden habe, die solch eine Ausbildung anbietet, bin ich eigentlich für alle Vorschläge offen.

Vielen Dank im vorraus!
MFG betzi

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern xgoedex
13.07.2005, 13:39 Uhr

zu: LKW Führerschein

Dürfte wohl mindestens so viel kosten, wie ein Autoführerschein. Ich vermute aber, dass der LKW-Schein eher noch einen Tacken teurer ist.

Ich habe Klasse 2 damals beim Bund gemacht, das war schön billig :-)
Dafür ging es aber auch entsprechen laut und rüde zu, wenn man in der Fahrschule mal was falsch gemacht hat.
Werde nie vergessen, wie ich in Lübeck beim 2-spurigen Linksabbiegen versehentlich während des Abbiegevorgangs die Spur gewechselt habe (sehr zum Schrecken des PKW-Fahrers links neben mir). Hab das Geschrei vom Oberfeldwebel (Fahrlehrer) heute noch im Ohr. Aber dafür war die Prüfung nach 6 Wochen Fahrschule auch schon geschafft (einschl. Rückwärtsrangieren mit Hänger, etc.).

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern dirkde
13.07.2005, 16:11 Uhr

zu: LKW Führerschein

Nicht nur einen Tacken, sondern in der Regel um einiges teurer. Man beachte hier nur die Betriebskosten des LKW´s der Fahrschule, die sich gezwungenermaßen im Preis der Fahrstunde wiederspiegeln. Den ca. Preis kann dir sowieso niemand nennen, da dieser doch von einigen Faktoren abhängig ist.

Die Ausbildung ist im Gegensatz zur Klasse B auch umfangreicher, weil hier auch der technische Aspekt eine größere Rolle spielt als beim PKW. ( in der Prüfung ).

Auch bei Nachfrage in einer Fahrschule kann man dir in der Regel nur den Preis für Anmeldegebühr, Prüfungskosten, Vorstellgebühren und den Preis der Fahrstunde nennen. Wieviel Fahrstunden du aber im Endeffekt wirklich benötigst, kann der Fahrlehrer im Vorfeld nicht wissen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern camel
05.08.2005, 21:42 Uhr

zu: LKW Führerschein



Preisbeispiel für einen LKW+Anhänger Führerschein
der Klasse C/CE

Dienstleistung Betrag in €
Grundbetrag: 375,00 €
Theoriestunde ( á 45 min. ) in € 16,50 €
Grundstoff ( á 45min. ) 12
Grundstoff in € 198,00 €
Zusatzstoff ( á 45min. ) 28
Zusatzstoff in € 462,00 €
Theorie-Kosten gesamt 660,00 €
Lernmaterial XXL 71,60 €
Übungsbögen inclusive .
Übungsbögen in Fremdsprache .
Fahrstunde ( á 45min. ) in € 70,00 €
Fahrstunde Anhänger ( á 45min. ) in € 75,50 €
Anz. Übungsfahrten 2
Anz. Übungsfahrten (Anhänger) 4
Anz. Sonderfahrten 4
Anz. Sonderfahrten (Anhänger) 10
Anz. Fahrstunden / Anhänger (gesamt) 6 / 14
Kosten aller Fahrstunden in € 1.477,00 €
Gesamtkosten der Ausbildung in € 2.583,60 €
Vorstellung zur theoretischen Prüfung in € 50,00 €
Vorstellung zur praktischen Prüfung in € 260,00 €
Gesamtkosten incl. Prüfung in € 2.893,60 €

Wiederholung des theoretischen Unterrichts Kostenlos

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern blindflug68
20.09.2008, 15:46 Uhr

dann ma schnell

du sagst das du dir alle berufsmöglichkeiten offen halten willst,also auch berufskraftfahrer nehme ich an?wenn ja solltest du ihn bis 09.10.09 in der tasche haben...warum ?alle die in diesem jahr noch busfahrer werden wollen müßen ihren d vor dem 09.10.08 ausgehändigt haben,wenn nicht können sie ihren schein nur noch privat nutzen es sei denn sie leisten zusäzlich 190 stnd theorie und eine prüfung vor der ihk ab.das gleiche trifft jetzt auch im nächsten jahr für c/ce ab dem 09.10.09 zu...also nach diesem datum c/ce erhalten nur nur noch führ den privaten gebrauch,für gewerbliche nutzung sind zusätzlich 190 stnd theorie extra nötig sowie die abgelegte ihk prüfung..also nicht zu lange überlegen

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Poline
26.05.2015, 14:11 Uhr

zu: LKW Führerschein

In Berlin gibt es etwas gute Schulen nach dem Fahren wenigstens. Ich werde mich bemühen, die Fahrer die zu fragen beschäftigen sich spedition nach russland http://www.telsgroup.com.de/

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.05-004-B / 3 Fehlerpunkte

Welche Gefahren können in diesem Wohngebiet auftreten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.05-004-B

Es wird zu schnell gefahren

Kinder können unerwartet auf die Straße laufen

Einmündungen werden übersehen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.38-101 / 3 Fehlerpunkte

Was kann es bedeuten, wenn an einem Fahrzeug blaues Blinklicht - jedoch kein Einsatzhorn - eingeschaltet ist?

Ein Abschleppwagen fährt zum Einsatz

An einer Unfallstelle wird vor Gefahren gewarnt

Es wird vor einer Einsatzstelle der Feuerwehr gewarnt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.22-103 / 3 Fehlerpunkte

Was haben Sie zu beachten, wenn Sie eine Ladung transportieren wollen?

Maß- und Gewichtsgrenzen dürfen nicht überschritten werden

Die Ladung darf den Fahrer nicht behindern

Oberhalb einer Höhe von 2,5 m darf die Ladung bis zu 50 cm nach vorn über den Fahrzeugumriss hinausragen