Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern samolot
30.08.2012, 10:35 Uhr

Unfall bei beleuchteter grüner Pfeil

Folgende Situation an der Kreuzung:
Ich als Linksabbieger bin auf beleuchteter grüner Pfeil nach Links gefahren. Gegenfahrer hat sich jedoch nicht angehalten und Unfall verursacht. Er meint er hat Grün gehabt. Wir haben den Ampel zusammen überwacht das Pfeil schaltet sich nur wenn Gegenrichtung Rot hat.

Die Polizei an dem Unfallort hat keine vernünftige Aussage gegegben.

Wer bitte hat Vorfahrt???? Wer ist in dem Fall schuld?

Bin für jeden Hinweis dankbar!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Solek
30.08.2012, 11:29 Uhr

zu: Unfall bei beleuchteter grüner Pfeil

Also wenn ich das richtig verstanden hab warst du an einer Ampel mit Pfeil (kenn den Fachausdruck nicht).
Also gibt es 3 möglichkeiten:
1.Du bist über Rot gefahren => du bist schuld
2. Er ist über Rot gefahren => er ist schuld
3. die ampelanlage war defekt => dazu bin ich nicht erfahren genug.

Allerdings gilt trotzdem §1

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Hinniwilli
30.08.2012, 11:55 Uhr

zu: Unfall bei beleuchteter grüner Pfeil

Wer Schuld hat ist nur von Belang, wenn man es auch beweisen kann. Hier steht Aussage gegen Aussage und keiner kann was beweisen, daher wird es wohl auf eine Schadenteilung hinauslaufen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
31.08.2012, 13:53 Uhr

zu: Unfall bei beleuchteter grüner Pfeil

Die Unterscheidung zwischen den beiden Arten verstehe ich nicht, denn in beiden Fällen hat der Gegenverkehr Rot. Hier wäre es wohl wichtiger Zeugen zu haben, mit deren Aussage sich klären lässt, wer denn nun Rot hatte.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-112 / 3 Fehlerpunkte

Welche Fahrzeuge dürfen hier parken?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-112

Fahrzeuge bis 2,8 t zulässiger Gesamtmasse

Fahrzeuge über 3,5 t zulässiger Gesamtmasse

Motorräder

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-001 / 3 Fehlerpunkte

An welchen Stellen ohne vorfahrtregelnde Verkehrszeichen gilt die Regel "rechts vor links"?

An Straßenkreuzungen und -einmündungen

Am Ende eines verkehrsberuhigten Bereichs

An Grundstücksausfahrten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-120 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-120

Auf eine Gefahrstelle

Auf eine Kreuzung

Auf eine Erste-Hilfe-Station