Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung


 
(- Beitrag wird nicht angezeigt -)
 
Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Hinniwilli
22.08.2013, 17:19 Uhr

zu: Zum 3 mal durch die praktische Prüfung gefallen

An unübersichtlichen Kreuzungen muss man sich vorsichtig hineintasten.
"Es darf nur weitergefahren werden, wenn übersehen werden kann, dass wer die Vorfahrt hat, weder gefährdet noch wesentlich behindert wird. Kann das nicht übersehen werden, weil die Straßenstelle unübersichtlich ist, so darf sich vorsichtig in die Kreuzung oder Einmündung hineingetastet werden, bis die Übersicht gegeben ist. "(§8 StVO)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Solek
22.08.2013, 21:54 Uhr

zu: Zum 3 mal durch die praktische Prüfung gefallen

Was verstehst du, und was versteht der Prüfer unter einer unübersichtlichen Kreuzung? Vielleicht steckt ja der Knackpunkt.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Gerry3107
24.08.2013, 12:08 Uhr

zu: Zum 3 mal durch die praktische Prüfung gefallen

Hi,
na wenn Du alles besser weißt oder glaubst alles besser zu wissen,dann mach Deine PP doch noch 3 Mal, Deinem Fahrlehrer wird es freuen, das manch einer nicht mal etwas einsichtig sein kann und die Fehler auch mal bei sich sucht !
VG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Solek
24.08.2013, 15:46 Uhr

zu: Zum 3 mal durch die praktische Prüfung gefallen

Ich habe bisher auch nicht davon gehört, dass jemand wegen ZU vorsichtigem heranfahren an eine Kreuzung durchgefallen wäre...ausser man fehrt 100m vorher schon nur noch Schritt.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Hinniwilli
26.08.2013, 07:34 Uhr

zu: Zum 3 mal durch die praktische Prüfung gefallen

"Ehm.. deine Antwort ist etwas unverständlich bzw widersprüchlich"

Die Antwort ist ein Zitat aus der StVO.

" Wie schon gesagt fahre ich an unübersichtliche kreuzungen im 1 gang standgas mit bremsbereitschaft heran und wenn ich auch so nichts sehe halte ich an und lasse mich langsam Stück für Stück vorkullern. "

Letzteres (entscheidende) hast du nicht gesagt.

Mir scheint auch, dass dein Hauptproblem ist, dass du dich für perfekt hältst die Schuld immer bei anderen suchst.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-114 / 3 Fehlerpunkte

Vor Ihrem Fahrzeug flüchten mehrere Rehe über die Straße. Womit müssen Sie rechnen?

Dem Rudel können weitere Einzeltiere folgen

Mit weiteren Tieren ist nicht zu rechnen

Das Rudel kann zurückkommen und die Straße erneut überqueren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-003-B / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich in dieser Situation?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-003-B

An der Haltlinie anhalten

An der Sichtlinie anhalten

Die Kreuzung ohne anzuhalten überqueren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-104 / 3 Fehlerpunkte

Sie haben auf einer Landstraße außerhalb einer geschlossenen Ortschaft nach einer unübersichtlichen Stelle einen Unfall. Wie sichern Sie diese Unfallstelle ab?

Warndreieck am rechten Fahrbahnrand in ca. 100 m Entfernung aufstellen

Nur Warnblinklicht einschalten

Nachfolgenden Fahrzeuge z.B. durch Handzeichen warnen