Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern amaretto
27.07.2008, 14:19 Uhr

wer hat tips für nen anfänger?

wer hat tips für mich? ich mache gerade klasse A unbeschränkt
ich hatte vorgestern meine 5 std auf dem platz
anfahren und anhalten üben ,ich weiß das ich das anfahren kann ,aber seit der3 std klappt das anfahren überhaupt nicht mehr :-(
bei der ersten std war mein fl begeistert wie gut das anfahren hinbekomme obwohl ich vorher noch nie auf nem bike saß ,
aber jetzt ist es wie verhext es klappt einfach nicht mehr keine ahnung warum mein fl nimmt es noch ganz cool hin und sagt das ich ja noch auf dem platz bin und es nicht schlimm ist dafür übe ich ja noch
warum klapptes mit dem anfahren nicht mehr ?
ich verzweifle noch ,denn eigentlich kann ich es ja

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern amaretto
27.07.2008, 18:34 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

du bist wohl schon auf der strasse?
ich nicht bin immernoch auf den platz und ich möchte doch sooooooooo gerne auch endlich auf die starsse möchte weiterkoommen denn immer nur im kreis auf dem platz is langsam langweilig :-(

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern amaretto
27.07.2008, 19:06 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

ui dann scheint das mit dem Anfahren bei dir wohl nicht so schlimm zu sein .
Also wenn ich ehrlich bin würde ich mich auch nicht auf die Strasse lassen ,denn mit dem anfahren klappt von 10 versuchen nur jeder 4.oder 5 und das anhalten is genauso caosmäsig .Mein Fl. meint wenn das mit dem Anfahren und Anhalten besser klappt dann können wir auf die Strasse .
Aber das wird wohl noch ein bisschen dauern :-(
Am meisten ärgert es mich das es in der 1std so gut geklappt hat als hätte ich nie was anderes getan und nun der sch......

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
27.07.2008, 19:24 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

Ferndiagnosen sind immer schwierig. Eigentlich müsste Dich Dein Fahrlehrer genau beobachten und Dir dann erklären, warum das Anfahren plötzlich nicht mehr klappt.
So ließe sich am ehesten Abhilfe schaffen.

Hältst Du die Bremse beim Anfahren fest? Stehst Du auf der Fußbremse? Gibst Du zuwenig Gas? Läßt Du die Kupplung schnalzen?
Das könnte alles möglich sein. Ausserdem hängt es auch noch vom Motorrad ab. Bei manchen musst Du mehr Gas geben als bei anderen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern amaretto
27.07.2008, 19:34 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

@ to ja genau das alles sind abwechselnt meine Fehler mal Kupplung zuschnell los gelassen oder zu wenig Gas auf der Bremse bin ich nicht beim Anfahren ,denn mir gezogener Bremse kommt man nicht weit ;-)
Übrigens Fahre ne 600 Bandit von Suzuki und immer die selbe also kenne ich die Maschiene von der 1 Sekunde an

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern steffi (39)
28.07.2008, 10:11 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

@amaretto:
Hey, mach dich mal locker. Genau dasselbe ist mir damals mit dem Auto passiert. Die erste Stunde (vermeintlich) wie eine junge Göttin gefahren - ohne jegliche Vorkenntnisse. Gerade das Schalten ist total automatisch gelaufen, mein FL war beeindruckt.
Was auch immer mein Unterbewusstsein gespeichert hat, ab der 2. Stunde lief das für eine lange Zeit gar nicht mehr.

Du lernst, dafür ist die Fahrschule da. Und wo du schwächelst, das ist bei jedem unterschiedlich. Ich finde es gut, dass dein FL dich noch nicht auf die Straße lässt. Die würdest dich bei jedem Stopp so stressen, dass du andere (überlebenswichtige) Sachen möglicherweise übersehen würdest.
Also: locker bleiben und weiter üben!

@diabola:
Auch die Situation kenne ich gut von meinem A. Ich kam mit der kleinen super klar, die große und ich wollten nicht wirklich. Auch ich habe (wie vermutlich viele andere FS auch) die Frage gestellt, ob ich nicht lieber den beschränkten machen soll, weil mir die kleine besser liegt.
Tatsache ist doch aber, dass du nach der Prüfung eine eigene Maschine brauchst. Und selbst, wenn du dasselbe Modell kaufst, wird die Kupplung vielleicht anders reagieren. Und dann?

Auch dir der Tipp: Üb es weiter, du schaffst das. Und hinterher wirst du drüber lachen.

@euch beide:
Versucht, ein wenig von eurem Perfektionsstreben wegzukommen. Und schaut nicht, was andere machen. Es ist euer Schein, es ist euer Lerntempo und eine gute und gründliche Ausbildung ist dann später auch eure Lebensversicherung. Also, bleibt locker.
Wenn ich das geschafft habe, dann schafft ihr das auch!

Liebe Grüße

steffi (40)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern amaretto
28.07.2008, 14:38 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

Mir wüede ein wechsel nix bringen ,weil ich schon die kleinere fahre ; die andere is ne 650er aber für Fs noch tabu da noch keine 1000km runter ;-) und sonst wäre da noch die 125er aber da will und brauch ich (gsd) nicht drauf .
Mein Fl macht das schon richtig das ich nochnicht auf die Strasse darf . Die anderen verkehrsteilnehmer würden es ihm danken wenn sie wüssten wen er ihnen da vom Leibe hällt (anfahrtechnisch gesehen ) *lach*
Ist schon tröstlich zu lesen das auch andere ähnliche probleme haben ,zumal mein Mann der auch A macht und fahren kann da er früher schon gefahren ist und vor mir dran ist und dann das Bike zum Platz bringt. ,könnte ich schier verzweifeln weil ich es auch können möchte .
Aber ich weiss das ich es irgendwann auch schaffe auf der Strasse zu fahren

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern steffi (39)
28.07.2008, 16:24 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

Hi amaretto,

genau das: "zumal mein Mann der auch A macht und fahren kann da er früher schon gefahren ist und vor mir dran ist und dann das Bike zum Platz bringt. ,könnte ich schier verzweifeln weil ich es auch können möchte." meine ich mit "schau nicht, was andere machen". Du kannst dich nicht mit deinem Mann vergleichen, dieser Vergleich wird immer hinken.

steffi (40)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern dodo010203
29.07.2008, 08:09 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

ich habe am mittwoch meine PP, frage mich nur wie ich den kleinen slalom in schrittgeschwindigkeit schaffen soll, bis dato bekommen ich es nicht hin. alles andere ist reine übungssache, das klappt schon.wahrscheinlich blockiere ich die sache in meinem kopf da ich vor 14 tagen mit dem motorrad umgekippt bin. auch bei mir waren die ersten stunden eine katastrophe, kein wunder wenn man vorher noch nie motorrad gefahren ist, aber schon 28 jahre auto ( bus ) fährt.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern dodo010203
29.07.2008, 11:34 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

ja du hast recht, das war wahrscheinlich mein fehler. ich werde gleich um 15 uhr noch mal den test machen. die PP morgen möchte ich ganz gerne bestehen. ach ja bin auch w 45 jahre.
liebe grüße

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lillie
29.07.2008, 14:30 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

Hallo Dodo,

beim langsamen Slalom hilft es ungemein, die Fußbremse leicht gedrückt mitzuführen, und trotzdem Gas halten, Kupplung auch nicht loslassen - dann kriecht das Motorrad wirklich im Schneckentempo. Ich rate Dir: versuch ein paar Meter VOR dem Slalom genau dieses Tempo zu finden und dann am besten kontinuierlich alle Hebel so halten und nur noch um die Kegel rumlenken...
Aber schon klar: bei Nervosität ist das nicht so leicht - später, wenn Du es mal so für Dich ausprobierst, wirst Du merken, dass es ganz leicht geht...
ich drück Dir die Daumen! (und Dir Amaretto natürlich auch!)


liebe Grüße
Lillie (fast 44, vor einem Jahr A-Prüfung gemacht)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
30.07.2008, 17:36 Uhr

@ Kahleberger

> Motorradfreacks

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lambo-Benni
30.07.2008, 17:58 Uhr

@Georg

Das ist Österreich.

Richtig wäre:

Freachrchrckrchrchr

Also Motorradfreachrchrckrchrchrerls

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
30.07.2008, 18:03 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

Stasiberger spricht doch aber kein Österreichisch. Ich nehme an, dass er es "Mötörrad-Frühks" ausspricht.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
30.07.2008, 19:09 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

Na, was ist denn das für eine unsozialistische Ausdrucksweise?

"Überall muss ein einwandfreies Schussfeld gewährleistet sein."
(Erich Honecker über die Berliner Mauer)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern dodo010203
31.07.2008, 06:59 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

Hallo Ihr Lieben,

Ja Ja Ja, ich habe es geschafft. Das schlimmste war das lange Warten. Von 9:15 bis 15:30 Uhr gewartet, dann durfte ich endlich PP ablegen. Ganz easy. Es ist ein geiles Gefühl danach dann einfach nur fahren zu dürfen. Kleiner Slalom war sowas von leicht wenn man den Bogen einmal raus hat. Mein FL meinte ich hätte eine reife Videoleistung hingelegt, hätte er mir so gar nicht zugetraut.
LG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lillie
31.07.2008, 09:17 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

...und auch von mir:
Herzlichen Glückwunsch, Dodo!

Haste gut gemacht!
Ganz viel Spaß beim Möpfahren wünsch ich Dir!

liebe Grüße
Lillie

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern amaretto
31.07.2008, 12:03 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

Herzlichen Glückwunsch, Dodo!

Na bei mir wird das noch dauern ,weiß im mom nicht mal wann ich die nächste Std. nehmen kann .Also wird das mit dem Erfolgserlebnis wohl noch dauern :-(
Naja irgendwann klappt es auchmal bei mir ;-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern dodo010203
31.07.2008, 13:52 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

Dankeschön für die lieben Glückwünsche.
Siehste Dia, Übung macht den Meister. Bin eben die erste Runde ganz alleine gefahren. KLASSE !!!! kannst machen was DU willst und nicht was der FL sagt. Ganz lange dürfte es dann bei Dir ja auch nicht mehr dauern bis zur Prüfung.

LG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern amaretto
01.08.2008, 20:35 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

Hi ihr werde wohl aufgeben ,denn ich habe gestern zu hören bekommen das ich zu dumm für das motorrad bin ,was ja zu stimmen scheint denn sonst würde das anfahren ja klappen .
Egal werd aufgeben dann kann niemand mehr sagen das ich zu doof bin :,-(
ich kann und will nicht mehr
danke für euere lieben posts

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern amaretto
02.08.2008, 19:04 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

Hallo ihr ,also den A schein will Ich für Mich und niemand hat mich überredet oder der gleichen .
Nach dem wir heute ne Fl. zum 3 mal mit der Maschiene gesehen haben die laut seiner Aussage für Fs Tabu ist ,gesehen haben und wir dann streit per Sms hatten und es soweit eskaliert ist das wir nen wechsel in betracht ziehen und uns schon umgeschaut haben ,stellte ich fest das mein alter Fl wohl dochnicht so toll ist und einiges wohl sehr schief gelaufen ist .
Ausserdem hat er wärend der letzten std von meinem Mann sms während der fahrt geschrieben und auch sonst fühlte ich mich irgendwie unwohl in der std.
Als ich ihm ne sms schrieb mit der frage ob ich den seiner meinung nach ne chance hätte ,kam ne für mich seltsame Antwort .
die Fl-in von der Schule die wir heute angeschaut haben ,meinte das es ne Kopfsache ist und mich irgendwas unterbewußt gestört hat .
Nachdem ich auf dem Bike probegesessen haben(wegen der höhe) fühlte ich mich wohler obwohl es ne 750er ist und die Bandit "nur" ne 600er ist
Außerdem ist in der anderen Schule extra Theorie für kl A im anschluß zur normalen welche nie in der noch Schule vorkam .
Also lange Rede kurzer Sinn Ich werde weitermachen ,aber nen "teueren" wechsel in Kauf nehmen da wir noch nicht mit dem T-unterricht fertig sind ist leider die Anmeldung mit 200 EURO fällig
Trotzdem werden wir wechseln

Daaaaaaaaankeeeeeeeeeee für eueren zuspruch und fürs Mut machen

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern amaretto
09.08.2008, 00:19 Uhr

zu: wer hat tips für nen anfänger?

Hi ich wollte mich mal wieder melden.
Wir haben inzwischen mehrere Fahrschulen angeschaut ,anmelden geht leider erst zum Monatsende weil vorher kein Geld :-(
In der alten konnten wir uns gleich anmelden und später zahlen (egal wir wechseln)
Am Do war ich beim alten Fl und habe die Ausbildungsbescheinigung abgeholt jetzt kommt der Hammer .Er hat bestädigt das wir die Theoriestunden alle haben (auch die 4 wo es um Technik geht) und könnten somit zur TP ,soweit kein Problem . Der Hacken an der Sache wir haben aber die Technikstd. nicht gehabt .
Was wenn die andere Schule nun sagt wir brauchen nicht zum TU kommen sondern nur PU nehmen ?

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-009 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-009

Auf ein Verbot für Fahrrad- und Mofa-Fahrer

Auf einen Sonderweg für Fußgänger

Auf den Beginn eines verkehrsberuhigten Bereichs

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.38-003 / 3 Fehlerpunkte

Wovor kann gelbes Blinklicht auf einem Fahrzeug warnen?

Vor einem Fahrzeug mit ungewöhnlicher Breite

Vor Gefahren an einer Arbeits- oder Unfallstelle

Vor einem langsam fahrenden Großraumtransport

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-116 / 3 Fehlerpunkte

Wie hoch muss die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit eines Kraftfahrzeugs mindestens sein, wenn man diese Straße benutzen will?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-116

81 km/h

51 km/h

61 km/h