Grundfahraufgaben Klasse B:
Rückwärts Einparken

Grundfahraufgabe: Rückwärts Einparken

Inhalt der Grundfahraufgabe:

Rückwärtsfahren in eine etwa 8 m lange Lücke (z. B. zwischen zwei hintereinander stehenden Fahrzeugen) und halten.

Video 1 | Video 2

 

Fehlerbewertung

  • Ungenügende Beobachtung des Verkehrs
  • Auffahren auf den Bordstein
  • Fehlerhafte Endstellung (z. B. Einklemmen anderer Fahrzeuge)
  • Abstand vom Bordstein mehr als 30 cm
  • Mehr als zwei Korrekturzüge (ein Korrekturzug ist die Bewegung des Fahrzeugs entgegen der Fahrtrichtung der Aufgabe)

 
Video läuft nicht?
Diese Seite benötigt den kostenlos verfügbaren Flash-Player
Flash-Player jetzt herunterladen...
..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 2.2.23-106 / 3 Fehlerpunkte

Besonders aufmerksam und langsam fahren

Niemals ohne Warnblinklicht fahren

FAHRTIPPS-Seiten, die Sie auch interessieren könnten:

 Anlage 3

Zum nächsten Thema: