Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Auslandsführerschein

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Raphi
15.03.2008, 11:23 Uhr

Führerschein ab 17 in den USA

Ich habe im Januar meinen Führerschein ab 17 in Deutschland gemacht und werde erst im Dezember 18. Im Sommer habe ich vor 2 Monate nach North Carolina zu gehn und würde dort auch gerne Auto fahren, dort ist es ja erlaubt schon ab 16 allein zu fahren! Kann ich mit dem Führerschein ab 17 dort auch fahren? Kann ich überhaupt einen internationalen Führerschein beantragen? Darf ich dort dann auch alleine fahren?
Benötige dringend Antworten!
Danke im Vorraus!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
15.03.2008, 11:35 Uhr

zu: Führerschein ab 17 in den USA

Zunächst: Der internationale Führerschein ist kein eigenständiges Dokument, sondern nur eine zertifizierte Übersetzung der nationalen Fahrerlaubnis. Er gibt also keine Rechte, die die nationale FE nicht beinhaltet o.ä..

Die BF17- Bescheinigung ist darüber hinaus nur im Inland gültig (§ 48a Abs. 3 FeV; steht auf dem rosa Zettel auch drauf). Daher wirst Du in den USA damit nicht fahren können.

mfG
Durban

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-002 / 3 Fehlerpunkte

Warum müssen Sie bei Nässe einen erheblich größeren Sicherheitsabstand einhalten als bei trockener Fahrbahn?

Weil der Bremsweg länger wird

Weil durch Spitzwasser die Sicht beeinträchtigt werden kann

Weil sich der Kontakt zwischen Reifen und Fahrbahn verschlechtert

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.05-002 / 3 Fehlerpunkte

Wo ist zu schnelles Fahren besonders gefährlich?

An Bahnübergängen

In unübersichtlichen Kurven

An Fahrbahnverengungen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.07-103 / 3 Fehlerpunkte

Auf nebeneinander liegenden Fahrstreifen für eine Fahrtrichtung endet ein Fahrstreifen. Sie befinden sich auf dem nicht durchgehend befahrbaren Fahrstreifen. Welches Verhalten ist richtig?

Umittelbar nach dem ersten Hinweis auf die Fahrbahnverengung in den durchgehend zu befahrenden Fahrstreifen einordnen

Erst unmittelbar vor Beginn der Verengung im Reißverschlussverfahren einordnen

Beim Einordnen in den durchgehenden Fahrstreifen stets zuerst fahren