Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern alice123
26.07.2006, 13:14 Uhr

wie lange muss man am stop-schild halten?

Ich habe gehoert, dass man an einem Stop-Schild 5 Sekunden halten muss, ist das richtig?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Heuschrecke
26.07.2006, 13:20 Uhr

zu: wie lange muss man am stop-schild halten?

Nein

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
26.07.2006, 13:21 Uhr

zu: wie lange muss man am stop-schild halten?

Die Räder müssen stehen. Eine "Mindestwartezeit" gibt es nicht.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Hobbes71
26.07.2006, 15:24 Uhr

zu: wie lange muss man am stop-schild halten?

Die Räder müssen stehen.

Das Auto auch? ;-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern w00t
26.07.2006, 15:36 Uhr

zu: wie lange muss man am stop-schild halten?

In der Fahrschule wurde mir damals gesagt das ich mindestens 2 Sekunden am Stoppschild warten soll... in der Fahrprüfung hab ich das noch so gemacht, seitdem aber nicht mehr :).

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
26.07.2006, 17:42 Uhr

zu: wie lange muss man am stop-schild halten?

Halten gar nicht, wenn schon heisst es Warten!

Halten wäre das freiwillige Stehenbleiben, Warten das unfreiwillige.

Aber zur Frage:

Man muss stehenbleiben und dann solange warten, bis man die Lage überblickt und bis kein Vorfahrtsberechtigter mehr behindert werden könnte.

In der Führerscheinprüfung sollte man geschickterweise mindestens solange stehen bleiben, dass auch der langsamste Prüfer merkt, dass man tatsächlich steht.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-003 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie bei diesem Verkehrszeichen tun?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-003

An der Haltlinie halten, wenn nötig an der Sichtlinie erneut anhalten und Vorfahrt gewähren

Wenn keine Haltlinie vorhanden ist, an der Sichtlinie anhalten

Nur anhalten, wenn Querverkehr kommt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-131 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weisen diese Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-131

Auf ein Überholverbot, das nach 200 m endet

Auf ein Überholverbot, das in 200 m Entfernung beginnt

Auf eine Überholverbotstrecke von 200 m Länge

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-103 / 3 Fehlerpunkte

Welche Fehler machen das Überholen auch auf übersichtlichen und geraden Fahrbahnen gefährlich?

Die Entfernung eines entgegenkommenden Fahrzeugs wird zu groß eingeschätzt

Der eigenen Überholweg wird zu lang eingeschätzt

Der eigene Überholweg wird zu kurz eingeschätzt