Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern lupo
22.07.2016, 00:09 Uhr

Fahrschulausbildung im Ausland

Hallo,

wie läuft die Fahrschulausbildung im Ausland ab? Kennt jemand Beispiele dazu?

Mfg

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Fahrmeister
27.10.2017, 19:57 Uhr

zu: Fahrschulausbildung im Ausland

Folgendes Problem besteht dabei.Oberstes Gebot an einer Fahrerlaubnis ist der Wohnsitz im Ausland, dann heißt in einem EU Land .
Dann kannst du auch in Deutschland deine Fahrerlaubnis benutzen.
Ansonsten hast du ein Problem, eine Fahrerlaubnis mal eben erwerben ist selbst dort ohne Wohnsitz nicht möglich.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cornel
04.03.2018, 11:41 Uhr

zu: Fahrschulausbildung im Ausland

In der Schweiz ist es z.B. so, das Du die Theorie online machen kannst, http://www.fahrschultheorie.ch . Dabei spielt es keine Rolle ob Du Den Führerschein für das Auto oder für ein Mofa machst. Ein sehr gerne in Anspruch genommenes Angebot, das vor allem auch sehr gerne verschenkt wird

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-112 / 3 Fehlerpunkte

Wie lassen sich mit weniger Kraftstoff mehr Kilometer fahren?

Alle Gänge voll ausfahren

Vorausschauend fahren, um häufiges Beschleunigen und Bremsen zu vermeiden

So beschleunigen, dass rasch der höchstmögliche Gang erreicht wird

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-008 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen aus einer Reihe parkender Fahrzeuge in den fließenden Verkehr einfahren. Hinter Ihnen parkt ein Lastzug. Wie beurteilen Sie diese Situation?

Wegen der verdeckten Sicht können von hinten herannahende Fahrzeuge Ihr Fahrzeug erst spät sehen

Wegen der verdeckten Sicht können Sie herannahende Fahrzeuge erst recht spät sehen

Das Einfahren ist hier ungefährlich, weil Sie sich im Schutz des hinter Ihnen stehenden Lastzugs befinden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-118 / 3 Fehlerpunkte

Mit welchen Gefahren müssen Sie vor allem in ländlichen Gebieten rechnen?

Mit überbreiten landwirtschaftlichen Fahrzeugen

Mit langsamen landwirtschaftlichen Fahrzeugen

Mit Fahrbahnverschmutzungen