Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern turbomichi
11.12.2015, 17:38 Uhr

Tochter über rote Ampel gefahren in der Probezeit, was jetzt?

Hallo ihr Lieben,
ich habe eine dringende Frage: Meine Tochter Sabrina wurde vor ein paar Tagen geblitzt als sie über eine rote Ampel gefahren ist.. Sie hat es mir unter Tränen gebeichtet, das sie scheinbar in Gedanken war und rums war sie auch schon drüber.. Zum Glück wurde niemand verletzt. Das eigentliche Problem, das ich jetzt habe, ist das meine Kleine noch in der Probezeit ist.. Ich hab mich selbst mal schlau gemacht und auf dieser Seite hier einiges gelesen: https://www.bussgeld.de/bussgeldkatalog/rote-ampel/
Scheinbar wird die Probezeit jetzt verlängert und sie muss ein Aufbauseminar machen.. mehr steht da aber irgendwie nicht.. Es kann nicht sein, dass sie ihr den Führerschein jetzt doch noch abnehmen oder? Ich muss selbst immer lange arbeiten und kann sie nicht fahren.

Danke für eure Hilfe!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
11.12.2015, 21:20 Uhr

zu: Tochter über rote Ampel gefahren in der Probezeit, was jetzt?

Wenn die Ampel länger als 1 sec. Rot war bekommt sie noch ein Fahrverbot für 1 Monat. Die anderen Sachen hast du richtig beschrieben.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-022 / 3 Fehlerpunkte

Womit ist zu rechnen, wenn Kinder an einer Ampel warten?

Dass die Kinder

- auch bei Rot loslaufen, weil es ihnen zu lange dauert

- sich gegenseitig auf die Fahrbahn schubsen

- schon losrennen, wenn die Ampel in meiner Fahrtrichtung von Grün auf Gelb umschaltet

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.03-001 / 3 Fehlerpunkte

Was verlängert den Bremsweg?

Mitführen eines ungebremsten Anhängers

Nasse oder glatte Fahrbahnen

Fahren auf Gefällstrecken

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-105 / 3 Fehlerpunkte

Ein Fußgängerüberweg ist verschneit; sichtbar ist nur das Hinweiszeichen "Fußgängerüberweg". Ein Fußgänger will die Fahrbahn überqueren. Was ist richtig?

Rechtzeitig und vorsichtig bremsen

Nötigenfalls anhalten, um dem Fußgänger das Überqueren zu ermöglichen

Weiterfahren, weil nur sichtbare Markierungen zu beachten sind