Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern XChunk
24.08.2012, 22:50 Uhr

Von zwei Spuriger Fahrbahn in Straße einbiegen?

Hallo,
ich mache demnächst meine praktische Prüfung und seitdem mache ich mir um alles und jeden Gedanken. Mein Fahrlehrer musste die letzten 3 Fahrstunden nicht mehr eingreifen, was ja eigentlich ein gutes Zeichen ist, aber mir kommen manchmal die Zweifel :(

Folgende Situation habe ich aufgemalt: Ich fahre auf einer zweispurigen Straße und möchte auf eine Straße auf der linken Seite einbiegen. Muss ich mich dann wirklich auf den linken Fahrstreifen von mir stellen und warten, bis kein Gegenverkehr mehr kommt um in die Straße zu fahren? Es müsste ja eigentlich so sein, aber ich denke, dass ich dann doch das totale Verkehrshindernis bin, oder? Denn bis ich erstmal "Freie Fahrt" habe dauert das sicher.

Ich möchte nur sicher sein, dass ich sowas nicht verhaue in der Prüfung. Sehe ich den Sachverhalt denn richtig?

Bild: http://img8.myimg.de/Bildfrage1a983.png

MfG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern XChunk
25.08.2012, 12:33 Uhr

zu: Von zwei Spuriger Fahrbahn in Straße einbiegen?

Puh. Gut, dass ich das nachgefragt habe. Ich dachte die durchgezogene Linie trennt nur die Verkehrsrichtungen. Wenn ich also in die Straße wollte müsste ich bis zu einer Kreuzung fahren und dann in die Gegenverkehrsrichtung, um dann rechts in die Straße einzubiegen, oder?

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-007-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-007-B

Ich muss den Radfahrer durchfahren lassen

Ich muss den Mofafahrer durchfahren lassen

Ich darf vor dem Radfahrer abbiegen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-109 / 3 Fehlerpunkte

In welchem Bereich vor und hinter Kreuzungen und Einmündungen ist das Parken verboten?

m

m

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-001 / 3 Fehlerpunkte

Radfahrer und Fußgänger sind auf der Fahrbahn. Was ist beim Überholen zu beachten?

Sie dürfen

- nicht überholen, wenn Sie einen ausreichenden Seitenabstand wegen Gegenverkehr nicht einhalten können

- mit einem Seitenabstand von weniger als 1 m überholen, wenn Sie rechtzeitig hupen

- nur mit ausreichendem Seitenabstand (mindestens 1,5 m) überholen