Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ming
02.07.2011, 12:00 Uhr

Welcher Führerschein soll ich beantragen?

Hello, zusammen.

Ich habe schon einen Führerschein in China bekommen, aber leider kann ich den nicht in Deutschland umschreiben.Jetzt möchte ich einen neuen Führerschein wieder in Deutschland beantragen, dadurch kann ich leichter eine Zeitarbeit oder einen Job finden, um mein Studium zu bezahlen.

Ab ich bin garade in Deutschland gekommen und weiß ich nicht genau, welche Klasse soll ich teilnehmen, damit kann ich einen Job finden(a.B in einer Umzugsfirma)? Außerdem welche Führerschule ist geeignet für die Leute, die nicht viel Geld haben, aber einen Führerschein haben möchten?

Könnten Sie mir dabei helfen?

vielen Dank im Voraus!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
02.07.2011, 12:24 Uhr

zu: Welcher Führerschein soll ich beantragen?

Wie lange warst Du in China?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ming
02.07.2011, 14:59 Uhr

zu: Welcher Führerschein soll ich beantragen?

Ich bin Chinesich und vor zwei Jahre habe ich meinen Führerschein bekommen. Jetzt studiere ich in Deutschland.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
03.07.2011, 12:56 Uhr

zu: Welcher Führerschein soll ich beantragen?

Wer hat Dir gesagt, dass Du Deinen Führerschein nicht in einen deutschen umschreiben lassen kannst?
Meines Erachtens müsste Dein Führerschein nach Ablegen der theoretischen und praktischen Prüfung umgeschrieben werden. Das wäre das günstigste.

Zu der Frage, welche Fahrschule gut ist, können bestimmt andere noch mehr sagen als ich. Meiner Erfahrung nach sind die Preise regional unterschiedlich, allzu groß sind die Unterschiede allerdings nicht.
Führerscheine sind leider sehr teuer.
Bei einigen Fahrschulen sind die Fahrstunden teurer, dafür die Grundgebühr weniger, bei anderen ist es umgekehrt.
Solange man nicht beruflich LKW fahren möchte, lohnt sich eigentlich nur die Fahrerlaubnisklasse B (für PKW bis 3,5t).

MfG
Durban :)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ming
03.07.2011, 13:12 Uhr

zu: Welcher Führerschein soll ich beantragen?

Ach so! I habe diese Gesetz bestimmt misverstanden!

Vielen Dank,durbanZA! Sie sind sehr sehr nett!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
03.07.2011, 13:58 Uhr

zu: Welcher Führerschein soll ich beantragen?

Kein Problem, dafür ist das Forum da.
Die Gesetze dazu sind ein wenig kompliziert formuliert, da braucht man ein bisschen Übung, um sie zu verstehen. :)

Ich sage es nochmal:
Eine ausländische Fahrerlaubnis kann in eine deutsche Fahrerlaubnis nach Ablegung der theoretischen und praktischen Prüfung umgeschrieben werden (§ 31 FeV).
Pflichtfahrstunden brauchst Du dazu nicht.
Es ist aber besser, wenn Du ein paar Fahrstunden in einer Fahrschule nimmst, um die deutschen Verkehrsregeln kennenzulernen. Die praktische Fahrprüfung ist da recht streng.

Für die Theorieprüfung kann man gut mit entsprechenden Computerprogrammen oder im Internet üben.

Übrigens: Im Forum von www.verkehrsportal.de gibt es einige, die sich mit dem Umschreiben von ausländischen Führerscheinen sehr gut auskennen. Wenn Du noch speziellere Fragen hast, können die Dir dort bestimmt auch weiterhelfen.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.01-103 / 3 Fehlerpunkte

Warum darf man nicht unnötig langsam fahren?

Weil die Gefahr von Auffahrunfällen erhöht wird

Weil Nachfolgende zu gefährlichem Überholen verleitet werden

Weil der Verkehrsfluss behindert wird

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-101 / 3 Fehlerpunkte

Sie fahren auf einem Waldweg und nähern sich einem Bahnübergang ohne Andreaskreuz. Wie verhalten Sie sich?

Ohne weiteres durchfahren, da Schienenfahrzeuge hier wartepflichtig sind

Mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren und beobachten, ob sich ein Schienenfahrzeug nähert

Horchen, ob sich durch Pfeifen oder Läuten ein Schienenfahrzeug ankündigt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-102 / 3 Fehlerpunkte

Warum kann Überholen auch auf übersichtlichen und geraden Fahrbahnen gefährlich sein?

Weil die Geschwindigkeit des Gegenverkehrs oft

- zu hoch eingeschätzt wird

- zu niedrig eingeschätzt wird