Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrzeuge, Technik

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern SnAkE1337
05.01.2008, 16:44 Uhr

Führerschein KLasse B oder BE? Anhänger Lasten?

Halli HAllo,
ich habe eine Frage zum Thema Führerschein. Wie rechne ich zb. so eine Aufgabe aus? Bei den Aufgaben mache ich komischerweise immer meine Fehler.

Sie besitzen die Fahrerlaubnis der KLasse B. Ihr PKW hat folgende Daten: Leermasse 900kg; zulässige Gesamtmasse 1400kg; zulässige Anhängelast 1000kg; Welchen Anhänger dürfen Sie mitführern?


Ein Anhänger mit einer zulässigen GEsamtmasse von: a)850kg b)950kg c) 1000kg



Die richtige Antwort ist A nur warum ist die Frage? In meinem Buch verstehe ich es auch nicht.



Ich würde mich über eine einfache Erklärung und dem Rechenweg sehr freuen.

mfg SnAkE1337

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
05.01.2008, 17:59 Uhr

zu: Führerschein KLasse B oder BE? Anhänger Lasten?

Antwort a) ist deshalb richtig, weil Du bei Klasse B nur Anhänger mitführen darfst, deren zulässige Gesamtmasse kleiner als die Leermasse des Zugfahrzeugs ist.

Allerdings darf die Summe aus den zulässigen Gesamtmassen von Anhänger und Zugfahrzeug 3,5 t nicht überschreiten.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern SnAkE1337
05.01.2008, 21:39 Uhr

zu: Führerschein KLasse B oder BE? Anhänger Lasten?

jo danke dir habs verstanden

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-102 / 3 Fehlerpunkte

Wo ist das Halten verboten?

Vor Ein- und Ausfahrten von Grundstücken

Auf markierten Fahrstreifen mit Richtungspfeilen

Auf Beschleunigungs- und Verzögerungsstreifen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.10-001 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen aus einem Grundstück nach rechts in eine Straße einbiegen. Von links kommt ein Radfahrer. Wer muss warten?

Sie müssen warten

Der Radfahrer muss warten

Beide müssen anhalten und sich dann verständigen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.01-105 / 3 Fehlerpunkte

Wodurch kann eine Gefährdung entstehen?

Durch liegen gebliebene Fahrzeuge, die nicht vorschriftsmäßig abgesichert sind

Durch Einschalten der Beleuchtung am Tage

Durch zu hohe Geschwindigkeit