Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrzeuge, Technik

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern succubi
03.01.2007, 13:44 Uhr

welche papiere mitführen?

Hi leute,

ich hab mal eine (vielleicht blöde) Frage. Ich hab seit heut endlich mein Auto, es ist auch schon angemeldet - also eigentlich fahrbereit *freu* :) Welche Papiere muss ich denn nun im Auto mitführen? Nur den Fahrzeugschein und eine AU-Bescheinigung? Ist ein Verbandskasten auch Pflicht? Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.
LG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern pikay1985
03.01.2007, 13:56 Uhr

zu: welche papiere mitführen?

Papiere:
- Führerschein
- Fahrzeugschein

sonstiges:
- Verbandskasten
- Warndreieck

...muss man dabei haben. TÜV- und AU-Bescheinigungen muss man aufbewahren, aber nicht unbedingt mitführen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern succubi
03.01.2007, 14:43 Uhr

zu: welche papiere mitführen?

alles klar, vielen dank ;)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Marvin Waack
03.01.2007, 16:20 Uhr

zu: welche papiere mitführen?

Nicht Pflicht aber Hilfreich wären noch:
Warnlampe mit Licht, einen vorgefertigten Unfallbericht (gibt es beim ADAC oder von der Versicherung), Fotokamera, Stift und ein Block, Versicherungs Auto Card mit allen Nummern usw. und evtl. eine Decke. (Staus können länger dauern)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ursprung_aller_dreistigkeit
03.01.2007, 16:51 Uhr

zu: welche papiere mitführen?

abnahmeberichte von tüv oder dekra über bauliche veränderungen an deinem auto, müssen ausserdem mitgeführt werden. also tuning-fans führen dann schon mal nen kleinen ordner mit.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern 00peugeot00
03.01.2007, 16:53 Uhr

zu: welche papiere mitführen?

muss man eigentlich ne wanrweste mitnehmen, ist das jetzt schon pflicht oder nicht?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
03.01.2007, 18:44 Uhr

zu: welche papiere mitführen?

hier in d-land keine pflicht im privaten pkw, in einigen anderen ländern schon.

holger

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ursprung_aller_dreistigkeit
03.01.2007, 18:47 Uhr

zu: welche papiere mitführen?

eine warnweste ist nur für gewerblich genutzte fahrzeuge pflicht. privat kann, muss aber keine mitgeführt werden.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-021-B / 3 Fehlerpunkte

Womit müssen Sie rechnen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-021-B

Kinder könnten plötzlich zwischen den Fahrzeugen hervorkommen

Fußgänger warten auf jeden Fall, bis Sie vorbeigefahren sind

Vor Ihnen könnten Fußgänger auf die Fahrbahn treten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.07-103 / 3 Fehlerpunkte

Auf nebeneinander liegenden Fahrstreifen für eine Fahrtrichtung endet ein Fahrstreifen. Sie befinden sich auf dem nicht durchgehend befahrbaren Fahrstreifen. Welches Verhalten ist richtig?

Beim Einordnen in den durchgehenden Fahrstreifen stets zuerst fahren

Umittelbar nach dem ersten Hinweis auf die Fahrbahnverengung in den durchgehend zu befahrenden Fahrstreifen einordnen

Erst unmittelbar vor Beginn der Verengung im Reißverschlussverfahren einordnen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-119 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-119

Auf eine für den Fahrzeugverkehr gesperrte Straße

Auf eine Sackgasse

Auf eine Unterführung