Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Alle Forum-Themen im Überblick

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern kellyblue
11.09.2017, 13:35 Uhr

Was ist ein "Kraftrad"?

Hallo, ich habe hier http://www.bussgeldtabelle.org/anschnallpflicht/ gerade nochmal nachgelesen, wie viel es kostet, wenn man nicht angeschnallt ist etc. und dabei tauchte der Begriff "Kraftrad" auf. Ist damit ein Motorrad gemeint? Oder einfach alle elektronisch betriebenen Fahrzeuge mit nur zwei Rädern oder alles, was kein Auto ist oder so? Weiß das jemand? Danke, LG!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Minimi
05.01.2018, 10:19 Uhr

zu: Was ist ein "Kraftrad"?

Ich glaube damit sind alle zweirädrigen motorbetriebenden Fahrzeuge gemeint. Kann mal googlen :P

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Mechelle
01.02.2018, 22:57 Uhr

zu: Was ist ein

Hallo zusammen,

Kraftrad (Kurzform: Krad) - ein durch Maschinenkraft bewegtes, nicht an Gleise gebundenes, auf nicht mehr als zwei Rädern laufendes Landfahrzeug (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 ccm oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als https://bookofra-play.com/ 45 km/h.

Kraftrad steht für:
Motorrad
Motorroller
Kleinkraftrad
Leichtkraftrad
Leichtmotorrad
Motordreirad
Fahrrad mit Hilfsmotor
Pedelec, ein Elektrokraftrad

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-111 / 3 Fehlerpunkte

Während der Hauptverkehrszeiten verbraucht Ihr Fahrzeug im Stadtverkehr mehr Kraftstoff als sonst. Warum?

Weil häufiger gebremst und beschleunigt werden muss

Weil öfter in höheren Gängen gefahren werden muss

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.01-001 / 3 Fehlerpunkte

Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. Was bedeutet das für Sie?

Sie müssen

- vorausschauend fahren

- mit Fehlverhalten anderer rechnen

- in jedem Fall auf Ihrem Vorfahrtrecht bestehen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-139-B / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen überholen. Wie verhalten Sie sich?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-139-B

Sie dürfen nur die unterbrochene Linie überfahren

Sie dürfen keine der beiden Linien überfahren

Sie dürfen beide Linien überfahren, wenn dadurch niemand gefährdet wird